Rezept Honigmelone mit Kokosmilch, Taeng Thai Naam Gatih

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Honigmelone mit Kokosmilch, Taeng Thai Naam Gatih

Honigmelone mit Kokosmilch, Taeng Thai Naam Gatih

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14959
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7439 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kokosnüsse öffnen !
Am besten mit einem kräftigen Korkenzieher oder einem Handbohrer an den „Augen“ öffnen, damit die Milch herausfließen kann.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Honigmelone; oder
- - Kantalupmelone
1 Dos. Kokosmilch; 400 ml
5 El. Palmzucker; oder brauner Zucker
1  Pk. Vanillinzucker
Zubereitung des Kochrezept Honigmelone mit Kokosmilch, Taeng Thai Naam Gatih:

Rezept - Honigmelone mit Kokosmilch, Taeng Thai Naam Gatih
Die Melone schaelen, laengs in Viertel schneiden und die Kerne entfernen. Die Viertel in mundgerechte Stueckchen schneiden und etwa eine Stunde in den Kuehlschrank stellen. Die Kokosmilch mit dem Palm- oder braunen Zucker sowie dem Vanillinzucker unter Ruehren leicht erhitzen, bis sich der Zucker aufloest. Die Kokosmilch abkuehlen lassen und ebenfalls in den Kuehlschrank stellen. Die gekuehlten Melonen in eine Schuessel geben und mit der Kokosmilch uebergiessen. Tip! Du kannst die Melone auch laengs halbieren und mit einem Kugelaustecher runde Kugeln aus dem Fruchtfleisch herausdrehen. Die Melonenkugeln und die Kokosmilch spaeter dann in der Fruchtschale auf zerstossenem Eis servieren. ** Gepostet von K.-H. Boller Date: Sat, 01 Apr 1995 Stichworte: Dessert, Obst, Thailand, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fine Cheese Company Käsekultur von der InselFine Cheese Company Käsekultur von der Insel
Käse kommt aus Holland, genauer gesagt: aus Gouda. Oder aus der Schweiz, das ist dann Bergkäse. - Alles Käse, denn das beliebte Grundnahrungsmittel hatte schon vor Jahrtausenden in den unterschiedlichsten Kulturen seinen Platz.
Thema 6611 mal gelesen | 04.03.2007 | weiter lesen
Essen im Flieger - Linientreu in den Urlaub fliegenEssen im Flieger - Linientreu in den Urlaub fliegen
Wer mit einer Flugreise das Urlaubsziel der Wahl ansteuert, kommt um die so genannte Bordverpflegung im Flugzeug kaum herum. Doch passt das Fliegermahl zur schlanken Linie, die man im Sinne der Bikinifigur doch gern erhalten möchte? Oder strotzt das Essenstablett von Gerichten, in denen sich Kohlehydrate auf Kalorien und Fett häufen?
Thema 4649 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen
Raw Food - Philosophie oder Diät?Raw Food - Philosophie oder Diät?
Raw Food hat eine wachsende Anhängerschaft, die nur „lebendiges Essen“ zu sich nimmt. Die Raw Foodies versprechen sich davon mehr Energie und Gesundheit. Kann Raw Food das wirklich leisten?
Thema 12085 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |