Rezept Honigmelone mit Kokosmilch (*)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Honigmelone mit Kokosmilch (*)

Honigmelone mit Kokosmilch (*)

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22243
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5361 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hackbraten einmal anders !
Haben Sie schon einmal einen Hackbraten im Schlafrock gemacht? 15 Minuten bevor der Braten fertig ist, geben Sie eine Schicht Kartoffelbrei darüber. Mit Butter bestreichen und noch einmal in die Backröhre schieben. Wenn er eine schöne goldbraune Farbe hat, können Sie den Braten servieren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
1  Honig- oder Kantalupmelone
1/2  Vanilleschote
1 Dos. ungesüßte Kokosmilch (je 400 ml)
5 El. Palmzucker, ersatzweise brauner Zucker
1 Dos. Maiskörner (je 340 g)
Zubereitung des Kochrezept Honigmelone mit Kokosmilch (*):

Rezept - Honigmelone mit Kokosmilch (*)
(*) Taeng Thai Naam Gatih Melone schälen, längs in Viertel schneiden, Kerne mit einem Löffel entfernen. Die Viertel in mundgerechte Stücke schneiden und etwa 1 Std. in den Kühlschrank stellen. Inzwischen Vanilleschote der Länge nach halbieren und das Mark mit einem spitzen Messer herauskratzen. Vanillemark, Kokosmilch und Palmzucker in einen Topf geben und unter Rühren leicht erhitzen, bis sich der Zucker auflöst. Die Mischung kurz abkühlen lassen und ebenfalls in den Kühlschrank stellen. Gekühlte Melonenstücke in eine Servierschüssel geben, Kokosmilch darübergießen. Variante: Mischen Sie unter die Melonenstücke zur Abwechslung Maiskörner, die Sie vorher gründlich waschen sollten. Tips: Sie können die Melone auch der Länge nach halbieren und mit einem Kugelausstecher Kugeln aus dem Fruchtfleisch herausdrehen. Die Melonenkugeln und die Kokosmilch dann in der Fruchtschale auf zerstoßenem Eis servieren. Sie sollten für dieses Dessert keine Wassermelone verwenden, da sie zu wäßrig in der Konsistenz und im Geschmack ist. Garnieren Sie das Dessert mit gewaschenen Minzeblättern. :Pro Person ca. : 130 kcal

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ernährungstipps - Mikronährstoffe für eine bessere ErnährungErnährungstipps - Mikronährstoffe für eine bessere Ernährung
Dass wir uns in den Industrienationen mehr oder weniger suboptimal ernähren, dürfte einem jedem von uns klar sein. Je mehr Übergewicht im Leben des Einzelnen eine Rolle spielt, desto weniger optimal lief es in Sachen Ernährung.
Thema 5383 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen
Biomarkt und Bio Lebensmittel boomen in DeutschlandBiomarkt und Bio Lebensmittel boomen in Deutschland
Artgerechte Tierhaltung, geringe Schadstoffbelastung und vor allem der Wunsch nach einer gesunden Ernährung sind die wesentlichen Gründe, weshalb immer mehr Verbraucher zu Bio-Produkten greifen.
Thema 12930 mal gelesen | 17.05.2007 | weiter lesen
Götterspeise - ein Dessert zum wackelnGötterspeise - ein Dessert zum wackeln
Für die meisten Süßmäuler ist sie untrennbar mit der Kindheit verbunden: die Götterspeise – ein fruchtiges, das zum Nachtisch (Dessert) transparent auf die Teller kommt und wie kein anderes Dessert zum Spielen verführt.
Thema 10351 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |