Rezept Honigkuchen vom Blech

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Honigkuchen vom Blech

Honigkuchen vom Blech

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3549
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6677 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Angestoßene Eier !
Sind die Eier leicht angestoßen, haben sie die unangenehme Eigenschaft in der Schachtel kleben zu bleiben und beim Herausnehmen vollends zu zerbrechen. Machen Sie die Schachtel nass, dann lassen sie sich recht einfach lösen. Die angeknacksten Eier lassen sich nicht nur für Spiegel- oder Rührei verwenden. Sie können sie auch kochen, wenn Sie sie fest in Alufolie einwickeln und dem Kochwasser etwas Essig zusetzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Honig
100 g Butter oder Margarine
2  Eier
125 g Zucker
1 Tl. Pottasche (10 g)
375 g Mehl
2 El. Lebkuchengewürz
1 Tl. Zitronenschale, abger.
2 El. Rum
1 El. Kakao
100 g Zitronat
50 g Orangeat
80 g gehackte Mandeln
1  Eiweiß
100 g abgezogene Mandeln
Zubereitung des Kochrezept Honigkuchen vom Blech:

Rezept - Honigkuchen vom Blech
Honig und Fett erhitzen, wieder abkühlen lassen. Eier und Zucker schaumig schlagen. Die Honig-Fett-Mischung darunterrühren. Pottasche mit 1 EL Wasser verrühren, zusammen mit Mehl, Lebkuchengewürz, Zitronenschale, Rum, Kakao, Zitronat, Orangeat und Mandeln zum Teig geben und gut verkneten. Ein Backblech ca. 27 x 35 cm einfetten. Honigkuchenteig daraufgeben und glattstreichen. Mit einem Lineal und Messer auf dem Teig etwa 7 x 9 cm große Kuchenstücke markieren. Diese Stücke mit Mandeln belegen. Eiweiß mit 1 EL Wasser verquirlen, den Honigkuchen damit bestreichen und backen. Schaltung: 170 - 175°, 2. Schiebeleiste v. u 160 - 170°, Umluftbackofen ca. 25 Minuten Den noch warmen Honigkuchen in die markierten Stücke schneiden.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wild und Wildfleisch - Wie bereitet man Wild zu?Wild und Wildfleisch - Wie bereitet man Wild zu?
Unsere Großmütter konnten den weihnachtlichen Rehrücken noch aus dem ff zubereiten - duftend und zartrosa im Kern kam er auf die festliche Tafel, umringt von Speckböhnchen, Rotkraut oder würzigen Pfifferlingen.
Thema 13004 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Kartoffelsalat - Salate zum GrillenKartoffelsalat - Salate zum Grillen
Kartoffelsalat ist der Renner. Schon seit Jahren. Wer kennt sie nicht, die unzähligen Varianten und Macharten, die auf jeder Party zu finden sind. Sei es nun die Gartenparty, der Geburtstag oder die Hochzeitsfeier.
Thema 34660 mal gelesen | 15.05.2007 | weiter lesen
Chips - Kartoffelchips sind kein süßes VergnügenChips - Kartoffelchips sind kein süßes Vergnügen
Ob während der Fußballhauptsaison, abends vor dem Fernseher oder als beliebter Knabberspaß: Kartoffelchips und Chips sind in aller Munde und ein beliebter Knabberspaß.
Thema 18583 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |