Rezept Honigkuchen I

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Honigkuchen I

Honigkuchen I

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12194
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2940 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kamillentee !
Gegen Magen und Darmbeschwerden, bei entzündungen im Rachenraum, zur Inhalationder Luftwege bei Erkältungen, gegen unreine Haut, Schuppenbildung am Kopf

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
40 g Rosinen
50 g Orangeat und Zitronat kleingewuerfelt
1 Tl. -Mehl; (1) zum Bestaeuben
200 g Mehl; (2)
3  Eier; getrennt
50 g Butter
60 g Zucker
1  Unbehandelte Zitrone; die Schale davon
200 g Honig
4 Tl. Pulverkaffee AUFGELOEST IN
1/2  Tas. ; heisses Wasser
150 g Haferflocken; z.B. blueten- zarte Koellnflocken
1  Pk. Backpulver
1/4 Tl. Zimt
1/4 Tl. Gem. Piment
1  Spur Gem. Nelken
1  Spur Salz
100 g Mandelkerne; ganz, abgezogen
100 g Rote Belegkirschen
Zubereitung des Kochrezept Honigkuchen I:

Rezept - Honigkuchen I
Rosinen und Orangeat in eine Tasse geben, mit Mehl (1) bestaeuben und vermischen. Butter, Zucker und Eigelb schaumig ruehren. Zitronenschale, Honig und Kaffee unter staendigem Ruehren zufuegen. Mehl (2), Haferflocken, Backpulver, Zimt, Piment, Nelken und Salz vermengen, nach und nach unterruehren. Eiweiss steif schlagen, zusammen mit der Rosinen-Orangeat-Mischung unter den Teig heben. Ein tiefes Backblech gut einfetten, mit Haferflocken ausstreuen. Den Teig einfuellen, glattstreichen, mit ganzen (abgezogenen) Mandeln und Kirschen belegen. Im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Einschubleiste bei 190 GradC ca. 40 Min. backen. Nach dem Abkuehlen in Stuecke schneiden. Pro Portion 380 kcal/1588 kJ * Quelle: ARD/ZDF 11.12.94 Erfasst: Ulli Fetzer 2:246/1401.62 ** Gepostet von Ulli Fetzer Date: Sun, 11 Dec 1994 Stichworte: Backen, Kuchen, Honig, Haferflocke, Kirsche, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Soßen - Soße aus Fleischsaft und Gemüseessenz zubereitenSoßen - Soße aus Fleischsaft und Gemüseessenz zubereiten
„Eigentlich koche ich ganz gut. Nur Soßen zubereiten – das kann ich nicht.“ Diesen Satz hört man oft. Eine vollmundige Soße zum gebratenen Fleisch scheint eine Domäne zu sein, die alleine den Gourmetköchen vorbehalten ist.
Thema 41702 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen
Der glykämische IndexDer glykämische Index
Der glykämische Index ist von der sogenannten Glyx-Diät abgeleitet. Doch was ist der glykämische Index überhaupt?
Thema 8601 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen
Bratäpfel aus dem Ofen oder MicrowelleBratäpfel aus dem Ofen oder Microwelle
Bratäpfel werden gerne mit Romantik, Märchen, Schneetreiben und Winterzauber in Verbindung gebracht - und auf der anderen Seite umso seltener zubereitet. Der Grund: Die meisten Äpfelliebhaber glauben, für einen Bratapfel bedarf es eines echten Ofens.
Thema 58128 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |