Rezept Honighaehnchen mit Champignons

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Honighaehnchen mit Champignons

Honighaehnchen mit Champignons

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8964
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2945 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Brennesseltee !
Wirkt Blutreinigend, gegen Rheumabeschwerden und Ödeme, hilft bei der Entschlackung und Ausscheiden von Giften

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2 1/2  Pfund Haehnchenteile
1/8  Pfund luftgetrockneter Speck (Pancetta)
- - einige Knoblauchzehen
- - Oel 3 Lorbeerblaetter
1  Zweig Rosmarin
3 El. Honig
3 El. Balsamessig
- - ca. 1/2 Pfund Champignons
- - Salz
- - Pfeffer
- - etwas Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Honighaehnchen mit Champignons:

Rezept - Honighaehnchen mit Champignons
Speck in duenne Streifen, Knoblauch in Scheibchen schneiden. Speck in etwas Oel glasig braten. Danach Knoblauch, Lorbeer und 1 El Rosmarinnadeln zugeben, anroesten und alles aus der Pfanne nehmen. Haehnchenteile salzen und in Oel von allen Seiten anbraten. Honig leicht erwaermt mit Balsamessig verruehren und die Haehnchenteile damit einpinseln. Alles nun mit dem Speck bei ca. 150 Grad 45 Minuten schmoren (Zeitweise zugedeckt). Gelegentlich wenden und mit Honig-Essig bepinseln. 20 Minuten vor Ende der Garzeit Champignons (Scheiben) zugeben. Abschmecken mit Pfeffer und Rosmarin. * Quelle: Kadula's Kochkurs ** From: Wilhelm_Eggert@f5311.n240.z2.fido.sub.org Date: Sat, 28 May 1994 Newsgroups: fido.ger.kochen Stichworte: Haehnchen, Gefluegelgerichte

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nudeln wie beim Italiener mit der Nudelmaschine und PastateigNudeln wie beim Italiener mit der Nudelmaschine und Pastateig
Natürlich ist die Zubereitung von Nudeln am einfachsten, wenn man sie fertig im Supermarkt kauft und für neun Minuten ins kochende Wasser wirft - doch wer es wagt, den Teig selbst zu zubereiten, wird sein italienisches Wunder erleben.
Thema 33904 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen
Die spanische Küche: Vielfältig und TemperamentvollDie spanische Küche: Vielfältig und Temperamentvoll
Ein kräftiges Olé! auf die spanische Küche. Sie besticht durch ihre Vielfältigkeit und ihren Ideenreichtum, führt in der deutschen Restaurantlandschaft aber immer noch ein Schattendasein.
Thema 7210 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen
Rezepte mit Blumen - BlumenrezepteRezepte mit Blumen - Blumenrezepte
Dass manche Blumen essbar sind, wissen wir ja noch aus Kindertagen. Ich erinnere mich da nur an die Blüten des rosa Wiesenklees und der ‚zahmen Brennnessel’ bzw. Taubnessel, die wir als Kinder ausgesaugt haben, oder an den sauren Waldklee.
Thema 22029 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |