Rezept Honiggetraenk (Medok)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Honiggetraenk (Medok)

Honiggetraenk (Medok)

Kategorie - Getraenke Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16119
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4124 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Neroli (Orangenblüte) !
Stark beruhigend, spannungslösend, antidepressiv. Orangenblütenöl eignet sich als das „Herz“ einer Blüten- Mischung. Es passt gut zu Bergamotte, Jasmin, Lavendel, Rose, Rosmarin, Sandelholz und Zitrone.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Honig
2 l Wasser
5 g Hopfen
500 ml Wasser (2)
3 1/2 l Wasser (3)
10 g Hefe
1  Kardamomkapsel; gemahlen
1 Tl. karamelisierter Zucker
Zubereitung des Kochrezept Honiggetraenk (Medok):

Rezept - Honiggetraenk (Medok)
Beachten: 2-3 Tage vorher beginnen. Den Honig in Wasser (1) kochen, dabei den Schaum staendig abschoepfen. Den Hopfen 10 bis 15 Minuten Wasser (2) kochen. In das Honigwasser giessen. Wasser (3) aufkochen und ebenfalls dazugiessen. Abkuehlen lassen. Die Hefe, den Kardamom und den Zucker beifuegen. Das Gefaess mit Mull abdecken und zwei bis drei Tage zum Gaeren in einen kuehlen Raum mit einer Temperatur zwischen 8 GradC und 10 GradC stellen. Tritt auf der Oberflaeche Schaum auf, diesen abschoepfen und die Fluessigkeit durchseihen. Den Medok sofort trinken oder in Sektflaschen abfuellen. Bemerkung: Nicht laenger als zwei Wochen lagern. * Quelle: Irina Carl, Russisch kochen, Edition dia 1993 ISBN 3 86034 112 X Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Getraenke, Kalt, Honig, Russland, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Okinawa Diät - Ernährung mit viel Fisch und wenig KalorienOkinawa Diät - Ernährung mit viel Fisch und wenig Kalorien
Okinawa ist eine Insel im Süden Japans, die den Wissenschaftlern Denkstoff gibt, denn hier leben die meisten - gesunden und vitalen - hundertjährigen Menschen.
Thema 17791 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen
Rotkohl - Rotkraut oder Blaukraut, Feinschmecker entdecken das KrautRotkohl - Rotkraut oder Blaukraut, Feinschmecker entdecken das Kraut
Bei Kindern ist es vor allem als Zungenbrecher beliebt: Blaukraut bleibt Blaukraut und Brautkleid bleibt Brautkleid. Na? Knoten in der Zunge? Der lässt sich am besten mit einem aromatischen Rotkraut-Gericht lösen
Thema 24219 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen
Claus-Peter Lumpp - ein Verfechter der vollkommenen KücheClaus-Peter Lumpp - ein Verfechter der vollkommenen Küche
Der bodenständige Claus-Peter Lumpp, der in einem Interview einst launig bemerkte, er koche für seine Gäste und nicht für seine Kritiker, treibt sich und sein Team stets zu neuen Höchstleistungen an.
Thema 5435 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |