Rezept Honig Schokoladeparfait

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Honig-Schokoladeparfait

Honig-Schokoladeparfait

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21134
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3107 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zu blasse Soße !
Ist die braune Soße zu blass, einfach etwas löslichen Kaffee einrühren. Das schmeckt nicht durch und macht die Soße schön dunkel.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
6  Eigelb
100 g Sonnenblummenhonig; (1)
250 ml Rahm; (1)
1  Pk. Vanillezucker
50 g Sonnenblummenhonig; (2)
2  Prise Ingwerpulver
100 g Dunkle Schokolade
250 ml Rahm; (2)
Zubereitung des Kochrezept Honig-Schokoladeparfait:

Rezept - Honig-Schokoladeparfait
Eigelb und Honig (1) zu einer hellen, schaumigen Creme verruehren. Rahm (1), Vanillezucker, Honig (2), Ingwer und die in Stuecke gebrochene Schokolade in eine Pfanne geben. Unter Ruehren aufkochen, Pfanne vom Feuer ziehen, ruehren, bis die Schokolade geschmolzen ist. Diese Creme unter Ruehren zur Eigelbcreme giessen, zurueck in die Pfanne giessen und unter stetem Ruehren bis vors Kochen bringen. Dann die Pfanne sogleich in ein kaltes Wasserbad stellen, unter gelegentlichem Ruehren auskuehlen lassen. Rahm (2) steif schlagen und mit der Schokoladencreme vermengen. In Portionenfoermchen oder in eine Gugelhupfform fuellen und tieffrieren. Parfait stuerzen und nach Belieben mit Honig uebergiessen. * Quelle: Nach: Beatrice Aeppli in Orella 9/96 Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Suessspeise, Eis, Schokolade, Honig, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fisch: Der Aal, ein fettiger GenussFisch: Der Aal, ein fettiger Genuss
Fettreich und doch gesund? Das klingt merkwürdig für alle, die durch Low-fat und Atkins-Diät ein wenig verwirrt sind. Doch dem Aal, einem der fettreichsten Fische überhaupt, gelingt diese Gratwanderung tatsächlich hervorragend.
Thema 4983 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen
Morcheln - Der Speisemorchel, Rundmorchel und SpitzmorchelMorcheln - Der Speisemorchel, Rundmorchel und Spitzmorchel
Im österreichischen Burgenland nennt man sie Mairöhrl, morels werden sie auf Englisch genannt, funghi spugnoli in Italien: die Speisemorcheln.
Thema 18007 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Magnesium - Magnesiummangel mit der richtigen Ernährung vorbeugenMagnesium - Magnesiummangel mit der richtigen Ernährung vorbeugen
Leiden Sie manchmal nachts oder nach dem Sport unter Wadenkrämpfen? Ist ihnen ab und zu schwindlig - vor allem dann, wenn sie sich gestresst oder überfordert fühlen? Dann kann es sein, dass Sie zu wenig Magnesium zu sich nehmen.
Thema 72085 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |