Rezept Honig Ente

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Honig-Ente

Honig-Ente

Kategorie - Geflügelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2508
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6727 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gebratener Speck !
Legen Sie Schinkenspeck einige Minuten ins kalte Wasser, bevor Sie ihn braten. Er wellt sich dann nicht mehr so stark. Und wenn Sie ihn ganz langsam erhitzen und mit einer Gabel an mehreren Stellen einstechen, dann schrumpft er auch viel weniger.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Ente (etwa 1,5 kg)
- - Salz
1/8 l Wasser
1 El. Honig
1/2  Zitrone (Saft von)
2 El. Honig
1/2 Tl. Pfeffer
1/2 Tl. gemahlene Nelken
1/2 Tl. Muskat
1/2 Tl. gemahlener Ingwer
1/8 l Brühe (evtl.)
- - süße Sahne
- - Salz
- - Pfeffer
- - Honig
- - Zitronensaft
- - Speisestärke
Zubereitung des Kochrezept Honig-Ente:

Rezept - Honig-Ente
Vorbereitete Ente innen mit Salz einreiben und mit Wasser in einen Bräter geben. Honig mit Zitronensaft verrühren und die Ente damit rundherum bestreichen. Den geschlossenen Bräter in den kalten Backofen setzen. E: Unten. T: 250°C / 120 bis 130 Minuten, 10 Minuten 0. Honig und Gewürze zu einer Paste verrühren, Ente nach etwa 60 Minuten Bratdauer damit bestreichen und -falls nötig - Brühe angießen. Ente herausnehmen und warm stellen. Bratenfond mit Wasser zur gewünschten Soßenmenge auffüllen und aufkochen. Soße mit Sahne, Salz, Pfeffer, Honig und Zitronensaft abschmecken und mit angerührter Speisestärke binden. Beilage: Reis, Bleichsellerie

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fladenbrot - darf es auch mal Orientalisch sein ?Fladenbrot - darf es auch mal Orientalisch sein ?
Es gibt (Fladenbrot) Roggenbrot, Dinkelbrot, Graubrot, Schwarzbrot, Mischbrot, Baguettebrot, Laugenbrot, – und doch gelangt fast jeder Brotfan irgendwann an den Punkt, wo er sich nach Abwechslung sehnt und etwas Neues austesten möchte.
Thema 7716 mal gelesen | 26.06.2008 | weiter lesen
Frühstück - gesundes Vollwertfrühstück gibt Energie für den TagFrühstück - gesundes Vollwertfrühstück gibt Energie für den Tag
Morgens wie ein Kaiser, mittags wie ein König, abends wie ein Bettler: Diese traditionelle Empehlung zur Größe der Essensportionen kann getrost befolgt werden, sofern das kaiserliche Frühstück nicht fehl interpretiert wird.
Thema 25203 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen
Rotkohl - Rotkraut oder Blaukraut, Feinschmecker entdecken das KrautRotkohl - Rotkraut oder Blaukraut, Feinschmecker entdecken das Kraut
Bei Kindern ist es vor allem als Zungenbrecher beliebt: Blaukraut bleibt Blaukraut und Brautkleid bleibt Brautkleid. Na? Knoten in der Zunge? Der lässt sich am besten mit einem aromatischen Rotkraut-Gericht lösen
Thema 24393 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |