Rezept Honig Bananen (China)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Honig Bananen (China)

Honig Bananen (China)

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12190
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 25025 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wann ist der Fisch gar? !
Wenn sich die Rückenflosse leicht herausziehen lässt, ist ein im Ganzen gegarter Fisch fertig. Gekochter Fisch bleibt weißer und fester, wenn Sie etwas Zitronensaft oder Essig ins Kochwasser geben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4 El. Mehl
1  Spur Backpulver
2  Eier
1  Spur Salz
4  mittl. Bananen
1 El. Zitronensaft
4 El. Honig
2 El. Sesamsamen
750 ml Pflanzenfett
Zubereitung des Kochrezept Honig Bananen (China):

Rezept - Honig Bananen (China)
Das Mehl mit dem Backpulver vermischen, die Eier und das Salz zufuegen, dann alles zu einem dickfluessigen Teig verarbeiten, je nach Groesse der Eier eventuell etwas Wasser zusetzen. 20 Minuten ruhen lassen. Inzwischen die Bananen schaelen und mit der Zitrone betraeufeln. Das Oel im Wok erhitzen und die Bananen in den Teig tauchen und bei 190 C 3 Minuten fritieren, auf Kuechenpapier abtropfen lassen. In einer Pfanne den Honig und den Sesamsamen erhitzen und die fritierten Bananen darin wenden. Sofort heiss servieren. * Quelle: Chinesische Kueche Gepostet: Joachim M. Meng 2:245/6606.6, 03.05.94 Erfasser: Stichworte: Suessspeise, Warm, China, Banane, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rumtopf - jetzt ansetzen, und im Dezember den Rumtopf geniessenRumtopf - jetzt ansetzen, und im Dezember den Rumtopf geniessen
Beim Rumtopf ernten wir im Winter die Früchte unserer Sommerarbeit. Der hochprozentige Haushaltsklassiker wurde früher vom Vater am ersten Advent oder am Weihnachtsabend geöffnet.
Thema 90100 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen
Salbei ist ein würziges HeilkrautSalbei ist ein würziges Heilkraut
Salbei (Salvia officinalis) ist eine altbekannte Heil- und Würzpflanze aus der Familie der Lippenblütler. Im Sommer sieht man in manchen Gegenden die dunkelvioletten Blüten des Wiesensalbeis ganze Teppiche bilden.
Thema 3152 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Knollenziest ein WurzelgemüseKnollenziest ein Wurzelgemüse
Wie besonders fette weiße Raupen oder eben Michelin-Männchen sehen die tief eingeschnürten Wurzeln des Knollenziestes aus.
Thema 12895 mal gelesen | 26.01.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |