Rezept Honey Chicken Drumsticks

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Honey Chicken Drumsticks

Honey Chicken Drumsticks

Kategorie - Keine Angabe Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5707
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9446 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rosmarin !
Vitalisierend, anregen, tonisierend, stärkt die Willenkraft. Passt gut zu anderen frischen Düften wie Basilikum, Bergamotte, Pfefferminze.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
8  Hähnchenschenkel
4 El. klarer Honig
2 Tl. Dijonsenf
2 Tl. körniger Senf
1 Tl. Sojasosse
1 Tl. Rosmarin
Zubereitung des Kochrezept Honey Chicken Drumsticks:

Rezept - Honey Chicken Drumsticks
Honig, Senf und Sojasosse vermischen und ueber die Schenkel geben. 1 Stunde marinieren und dabei oefters wenden. Den Ofen auf 200 Grad vorheizen. Rosmarin ueber die Schenkel streuen und auf der obersten Schiene 25 min. braten. Die Hitze auf 230 Grad erhoehen und die Schenkel 10 min. bei mehrmaligen Begiessen mit der Marinade und Wenden fertigbraten. Meine Frau hat das Rezept leicht abgewandelt und noch etwas amerikanische Barbecue-Sosse dazugefuegt. Lecker.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zimtgebäck - Zimtsterne und ZimtspiralenZimtgebäck - Zimtsterne und Zimtspiralen
Wohl kaum ein anderes Gewürz verbindet sich wie der Zimt mit weihnachtlicher Vorfreude.
Thema 6840 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen
Wild und Wildfleisch - Wie bereitet man Wild zu?Wild und Wildfleisch - Wie bereitet man Wild zu?
Unsere Großmütter konnten den weihnachtlichen Rehrücken noch aus dem ff zubereiten - duftend und zartrosa im Kern kam er auf die festliche Tafel, umringt von Speckböhnchen, Rotkraut oder würzigen Pfifferlingen.
Thema 12867 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Kohl - das gesunde WintergemüseKohl - das gesunde Wintergemüse
Wenn es draußen stürmt und schneit, ist eine Erkältung nicht weit. Zum Glück können wir vorbeugen, in dem wir unsere Immunabwehr stärken. Robusten Naturen gelingt das mit wechselwarmen Duschen und viel Frischluft.
Thema 7246 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |