Rezept Holunderkuechlein mit gebackenen Erdbeeren

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Holunderkuechlein mit gebackenen Erdbeeren

Holunderkuechlein mit gebackenen Erdbeeren

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10249
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2482 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Besseres Aroma durch Schnittlauch !
Wenn Sie verschiedene frische Kräuter für ein Gericht brauchen, dann nehmen Sie vor allem viel Schnittlauch. Das Aroma der anderen Kräuter wird dadurch viel stärker entfaltet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Holunderbluetendolden
20  mittl. Erdbeeren
- - Zucker
- - Butterschmalz, o. Erdnussoel
2 dl Sahne; halbgeschlagen
- - Puderzucker
375 g Mehl
2 1/2 dl Bier
1 1/2 dl Wasser
1 El. Oel
1  Spur Salz
1  Spur Zucker
2  Eigelb
3  Eiweiss; steifgeschlagen
Zubereitung des Kochrezept Holunderkuechlein mit gebackenen Erdbeeren:

Rezept - Holunderkuechlein mit gebackenen Erdbeeren
Das Mehl in eine Schuessel sieben. Mit Bier, Wasser, Oel, Salz und Zucker sowie dem Eigelb zu einem glatten Teig ruehren. Kurz vor dem Backen den Eischnee sorgfaeltig darunterziehen. Die Holunderblueten in den Teig tauchen, etwas abtropfen lassen und im heissen Fett bei 160 bis 180 Grad backen. Die zuvor leicht gezuckerten Erdbeeren ebenfalls bis zum Stielansatz in den Teig tauchen und kurz ausbacken. Holunderblueten und Erdbeeren nach dem Backen in Puderzucker wenden und mit halbgeschlagener Sahne servieren. * Quelle: O. Marti, Ein Poet am Herd, Sommer in der Kueche, Hallwag Bern, ISBN 3-444-10421-9 ** Erfasst und gepostet von Rene Gagnaux (2:246/1401.58 - AKA 2:301/212.19) vom 17.06.1994 Stichworte: Suessspeise, Kalt, Holunder, Erdbeeren, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Enzymreiche Ernährung - Enzyme sorgen für LebenEnzymreiche Ernährung - Enzyme sorgen für Leben
Vorsichtigen Schätzungen zufolge gibt es um die 10.000 verschiedene Enzyme, von denen erst ein Fünftel näher erforscht worden ist. Im fein ausbalancierten Gleichgewicht des Körpers spielen Enzyme eine wichtige Rolle, denn ohne Enzyme ist kein Leben denkbar.
Thema 17612 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Oxalsäure und ihre Wirkung auf unseren KörperOxalsäure und ihre Wirkung auf unseren Körper
Gesunde Menschen, die ihren täglichen Nahrungsbedarf ohne Einschränkungen zusammenstellen können, machen sich über die Oxalsäure, die der Carbonsäure angehört und deren Salze als Oxalate bezeichnet werden, meist keine Gedanken.
Thema 57773 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Zu viele Diäten gegen zuviel KörpermasseZu viele Diäten gegen zuviel Körpermasse
Ihre Anzahl ist Legion. Und wenn es rein nach der Anzahl der Varianten an Diäten, Diätkochbüchern und Abnehmtipps ginge, wären wir alle gertenschlank und kerngesund.
Thema 5621 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |