Rezept Holunderkuechle

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Holunderkuechle

Holunderkuechle

Kategorie - Fleischlos Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12187
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4208 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gemüse in der Mikrowelle !
Wenn Sie das Gemüse in der Mikrowelle zubereiten, sollten Sie gleich große Gemüsestücke nehmen. Dann werden Sie auch gleichmäßig gar.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
10  Holunderblueten; (mit kurzem Stiel)
200 g Mehl
1/4 l Milch
6  Eier
1  Spur Salz
200 g Zucker
1 Tl. Zimtpulver
Zubereitung des Kochrezept Holunderkuechle:

Rezept - Holunderkuechle
Die Holunderblueten mehrmals in kaltes Wasser tauchen, bis sie richtig sauber sind. Aus dem Mehl, der Milch, den Eiern und dem Salz einen "dicklichen" Pfannkuchenteig herstellen. Zucker und Zimt miteinander vermengen. Die Blueten, gut abgetropft, durch den Teig ziehen und im heissen Fett schwimmend ausbacken (180 GradC). Im Zimtzucker wenden und heiss servieren. Quelle: Werbeblatt vom Sporthotel Alpenkurhof Vollman Gepostet von Jens Dreiling @ 2:246/1810.6 am 17.04.94 Erfasser: Stichworte: Fleischlos, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Basenpulver - Ist es wirklich sinnvoll?Basenpulver - Ist es wirklich sinnvoll?
Sogenanntes Basenpulver soll dem Säure-Basen-Haushalt dabei helfen, sich zu regulieren. Neuerdings wird Basenpulver immer häufiger empfohlen. Doch was ist wirklich dran?
Thema 40914 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Kokos-Cranberrie-Cornflakes - Kekse zum Frühstück?Kokos-Cranberrie-Cornflakes - Kekse zum Frühstück?
Cerealien sind nicht nur fürs Frühstück gut – vor allem mit den klassischen Cornflakes lassen sich wunderbar krosse Plätzchen oder Crossies zubereiten, die Crisp und zarten Schmelz vereinen und leicht nachzubacken sind.
Thema 6377 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen
Der Brätling, ein Pilz für Gourmets?Der Brätling, ein Pilz für Gourmets?
Diese seltene Delikatesse ist für Feinschmecker eine erlesene Köstlichkeit. Mit seiner köstlichen Milch ist er vielerorts beliebt, jedoch ist er immer seltener zu finden und hat sich bis in die Gebirgswälder zurückgezogen.
Thema 15932 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |