Rezept Holundergefrorenes

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Holundergefrorenes

Holundergefrorenes

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17441
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2221 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Grapefruit !
Entschlackend

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Aepfel
125 ml Trockener Weisswein
5  Gewuerznelken
1  Zimtstange
3 El. Zucker
125 ml Holundersaft
4 El. Bluetenhonig
1  Zitrone; Saft und Schale
2 cl Apfelschnaps
1  Piccolo Sekt
8 cl Wodka;(2 cl=ein Schnapsglas)
Zubereitung des Kochrezept Holundergefrorenes:

Rezept - Holundergefrorenes
Die Aepfel schaelen, vierteln, entkernen und in Scheiben schneiden. Weisswein mit Gewuerznelken, Zimtstange und Zucker in einem Topf aufkochen. Apfelspalten dazugeben und bei milder Hitze fuenf Minuten weich duensten. Anschliessend auskuehlen lassen und puerieren. Den Holundersaft mit Honig, der abgeriebenen Zitronenschale und dem Zitronensaft aufkochen. Die puerierten Aepfel mit Fluessigkeit darunterziehen und mit Apfelschnaps versetzen. Vom Feuer nehmen und auskuehlen lassen. Eiweiss zu steifem Schnee schlagen, vorsichtig unter die Masse heben und in eine Form fuellen. Im Gefrierschrank mindesten 12 Stunden frosten. Vor dem Servieren herausnehmen, in eine Ruehrschuessel stuerzen. Sekt und Wodka dazugeben und mit einem Schneebesen oder einem Ruehrgeraet verschlagen. Anschliessend in vorgefrostete Sektfloeten oder -schalen fuellen und sofort servieren. * Quelle: Werbeprospekt Erfasst von: H. Schmitt 15.10.1995 Stichworte: Suessspeise, Eis, Holunder, Apfel, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ein Hoch auf die ZwiebelEin Hoch auf die Zwiebel
Schon die Bauarbeiter an der Cheops-Pyramide bekamen Zwiebeln zu essen – und zwar nicht als Strafe, sondern zum Ansporn.
Thema 7758 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Aprikosen - süße Früchtchen, bei Aprikosen zählt QualitätAprikosen - süße Früchtchen, bei Aprikosen zählt Qualität
Viele Menschen genießen die Aprikose nur noch als Konfitüre – zu oft waren sie vom Kauf der zarten, hellorangenen Früchte enttäuscht.
Thema 6342 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen
Klimaküche: Klimakochbuch gegen die ErderwärmungKlimaküche: Klimakochbuch gegen die Erderwärmung
Ein neues Kochbuch aus dem Kosmos-Verlag greift ein Thema auf, was mehr und mehr Wissenschaftler, Politiker und Inselbewohner umtreibt: Den Klimawandel.
Thema 4899 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |