Rezept Holunderbluetenmousse mit Erdbeeren

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Holunderbluetenmousse mit Erdbeeren

Holunderbluetenmousse mit Erdbeeren

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26786
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2839 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Brennesseltee !
Wirkt Blutreinigend, gegen Rheumabeschwerden und Ödeme, hilft bei der Entschlackung und Ausscheiden von Giften

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
100 ml Apfelsaft
150 ml Wasser
50 ml Weisswein
5  Zitronenscheiben
40 g Holunderblueten ohne Stiele
4 g Agar-Agar
200 g Magerquark
150 g Mascarpone
100 g Joghurt
40 g Honig
1/2 Tl. Vanille, gemahlen
100 g Sahne
500 g Erdbeeren
20 g Honig
- - Zitronenmelisse; kleine Blaettchen
1 El. Holunderblueten ohne Stiele
Zubereitung des Kochrezept Holunderbluetenmousse mit Erdbeeren:

Rezept - Holunderbluetenmousse mit Erdbeeren
Apfelsaft, Wasser, Wein und Zitronenscheiben aufkochen, ueber die Holunderblueten giessen und zugedeckt und kuehl 6-12 Stunden ziehen lassen., durchsieben und 250 ml (bezogen auf 4 Portionen) abmessen. Magerquark, Mascarpone, Joghurt, Honig und Vanille glatt ruehren. Sahne steif schlagen. Portionsfoermchen kalt ausspuelen. Agar-Agar mit der Wein-Saft-Mischung aufkochen, bis es sich aufgeloest hat und schnell unter staendigem Ruehren in die Quarkmasse ruehren und abschmecken. Sahne unterheben, sobald die Masse etwas stockt. In die Foermchen fuellen und einige Stunden kalt stellen. Erdbeeren halbieren oder vierteln, mit Honig vermischen, 30 Minuten durchziehen lassen. Foermchen kurz in heisses Wasser stellen, Mousse auf Servierteller stuerzen, Erdbeeren drumherum anrichten und mit Zitronenmelisse und frischen Holunderblueten garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Entschlacken - Entgiften mit einer Entschlackungskur im FrühjahrEntschlacken - Entgiften mit einer Entschlackungskur im Frühjahr
Im Frühjahr ist die optimale Zeit für eine Entschlackungs- und Entgiftungs-Kur. Die kalten, dunklen Tage werden langsam wieder heller. Frühlingsstimmung macht sich breit, und manch einer wird sich schon auf den Urlaub im Sommer freuen.
Thema 30600 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Fingerfood rund um die WeltFingerfood rund um die Welt
Landläufig manchmal missverstanden als kleine Partyhäppchen oder Fastfood-Nahrung, kommt der Begriff „Fingerfood“ aus den Ländern, in denen es üblich ist, die Nahrung nicht mit Besteck, sondern mit den Fingern zu essen.
Thema 10670 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen
Das Bircher Müsli, die Erfolgsgeschichte vom MüsliDas Bircher Müsli, die Erfolgsgeschichte vom Müsli
Das Schweizer Bircher Müsli ist die Mutter aller Cerealien-Milch-Mischungen und hat in seiner Ur-Rezeptur nicht mehr viel mit den heutigen Supermarkt-Produkten gemein.
Thema 20006 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |