Rezept Holunderbluetenmousse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Holunderbluetenmousse

Holunderbluetenmousse

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8960
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4764 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ysop !
Tonisierend, schwach sedierend, belebend, wärmend, kräftigend, fordert die Konzentration.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 10 Portionen / Stück
180 g Weisse Schokoladenkuvertuere
200 g Mascarpone
150 g Magerquark
2 dl Holunderbluetensirup; (1)
6  Scheibe Gelatine
2 El. Holunderbluetensirup; (2)
400 g Sahne; geschlagen
150 g Eiweiss; geschlagen
Zubereitung des Kochrezept Holunderbluetenmousse:

Rezept - Holunderbluetenmousse
Kuvertuere in einer Schuessel im Wasserbad nach Vorschrift zum Schmelzen bringen. Mascarpone, Magerquark und Holunderbluetensirup (1) vermengen und mit der Kuvertuere vermischen. Die in kaltem Wasser eingelegten und gut ausgedruecktcn Gelatineblaetter mit Holundersirup (2) in einer Schuessel ins heisse Wasserbad stellen, verfluessigen und in die obige Masse einruehren. Bis kurz vor dem Stocken abkuehlen lassen. Das Eiweiss und die Sahne sorgfaeltig unter die Masse heben. Sofort in geeignete Formen fuellen und im Kuehlschrank 3 bis 4 Stunden durchkuehlen lassen. Dazu passen ausgezeichnet frische Walderdbeeren, Heidelbeeren, Johannisbeeren oder Stachelbeeren. * Quelle: Oskar Marti, Ein Poet am Herd, Fruehling in der Kueche, Hallwag, Bern, 1994, ISBN 3-444-10421-9 ** From: R.GAGNAUX@LINK-CH1.aworld.de (Rene Gagnaux) Date: Sat, 18 Jun 94 Stichworte: Suessspeise, Kalt, Holunder, P10

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Hecht im Karpfenteich oder auf dem TellerDer Hecht im Karpfenteich oder auf dem Teller
Der europäische Hecht (Esox lucius) ist ein Süßwasserfisch, der aber auch in brackigen Gewässern überleben kann.
Thema 5335 mal gelesen | 08.04.2010 | weiter lesen
Blüten und Blumen Rezepte für die sommerliche KücheBlüten und Blumen Rezepte für die sommerliche Küche
Aus der japanischen Küche wohlbekannt, aber als Dekoration meist am Tellerrand liegengelassen, werden Blüten als Nahrungsmittel oft noch verkannt. Was in früheren Jahrhunderten Gang und Gebe war, wird heute jedoch wieder neu entdeckt.
Thema 10005 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen
Kräutertee - Eine gesunde AbwechslungKräutertee - Eine gesunde Abwechslung
Kräutertees werden oft mit schlecht schmeckenden Tees, die heilsam sind, in Verbindung gebracht. In Wahrheit befinden sich unter den Kräutertees für jeden Geschmack leckere Mischungen mit wohltuender Wirkung.
Thema 7068 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |