Rezept Holunderbeersuppe mit

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Holunderbeersuppe mit

Holunderbeersuppe mit

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2506
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5571 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Leckere Waffeln auflockern !
Mit Buttermilch und einer Prise Backpulver, anstelle der Milch, werden Waffeln leicht und locker.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2  Flaschen Holunderbeersaft (à 330ml) 3 gestrichene Ei
- - Speisestärke
1  Zimtstange
2  Nelken
- - abgeschälte Schale von 1/2 unbehandelten Zitrone
5 El. Zucker
2  Äpfel (à 200 g)
3 El. Zitronensaft
40 g Butter oder Margarine
- - Salz
90 g Hartweizengrieß
2  Eier
Zubereitung des Kochrezept Holunderbeersuppe mit:

Rezept - Holunderbeersuppe mit
1. Etwas von dem Holunderbeersaft abnehmen und mit Stärke verrühren. Restlichen Saft mit Wasser auf knapp 1/ auffüllen. Zimt, Nelken, Zitronenschale und 4 El. Zucker zugeben. Aufkochen, angerührte Stärke unterrühren, 2 Minuten kochen. 2. Äpfel schälen, mit dem Ausstecher entkernen, in Ringe schneiden. 3. 1/8l Wasser mit Zitronensaft aufkochen. Äpfel darin 2 Minuten ziehen lassen. 4. 1/4 l Wasser mit Butter oder Margarine, 1 Prise Salz und restlichem Zucker aufkochen, Grieß einstreuen und so lange rühren, bis sich der Teig vom Boden löst. 5. Topf vom Herd nehmen. Nach und nach die Eier unter den Teig rühren. Mit 2 Teelöffeln 24 Klößchen aus dem Teig stechen, in siedendes Salzwasser geben, bei milder Hitze 5-8 Minuten garen. Abgetropft mit den Apfelringen in die Suppe geben. Zimt, Zitronenschale und Nelken vorm Servieren entfernen. Pro Portion ca. 6 g E, 12 g F, 69 g KH = 423 kcal (1770 kJ) Als Menüvorschlag: Vorspeise: Chicoreesalat mit Krabben Hauptspeise: Pytt i Panna Nachspeise: Holunderbeersuppe mit Grießklößchen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mit Hartz-IV-Kochbuch günstig durch die Krise kochenMit Hartz-IV-Kochbuch günstig durch die Krise kochen
Gut kochen mit wenig Geld ist das Thema etlicher neuer Kochbücher, die zeigen wollen, wie man auch mit Hartz-IV-Budget schmackhafte Gerichte zubereiten kann.
Thema 17173 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 4 Heute ist Fleisch in der PfanneHartz IV - Tag 4 Heute ist Fleisch in der Pfanne
Wie gestern schon angekündigt, will ich mal schauen, ob und wie meine Ernährung mit den Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) übereinstimmt. Zuerst prüfe ich mal den Calcium-Anteil.
Thema 14289 mal gelesen | 10.03.2009 | weiter lesen
Silizium, für einen guten Soffwechsel und jüngere HautSilizium, für einen guten Soffwechsel und jüngere Haut
Manche Menschen jagen ihm ein Leben lang hinterher: Dem Traum von der ewigen Jugend.
Thema 47824 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |