Rezept Holunderbeercreme

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Holunderbeercreme

Holunderbeercreme

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2504
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2768 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zitronensaft gegen verschluckte Gräten !
Saugen Sie langsam an einer Zitrone. Durch die Säure wird die Gräte weich und lässt sich dann durch Essen von trockenem Brot hinunterschlucken. Im Magen wird die Gräte von den Magensäften zersetzt und ganz normal ausgeschieden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1/4 l Holunderbeersaft
5  Blatt weiße Gelatine
6  Eigelb
60 g Zucker
1/8 l Weißwein
2 El. Johannisbeerlikör
1/4 l Sahne
Zubereitung des Kochrezept Holunderbeercreme:

Rezept - Holunderbeercreme
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Eigelb, Zucker, Holundersaft und Weißwein in einen Kochtopf geben, mit dem Schneebesen und dem Handrührgerät bei niedrigster Einstellung verschlagen, die Kochplatte auf 2 oder Automatik-Kochplatte 4-5 einschalten. Schlagen, bis eine dickliche Creme entsteht, dann die eingeweichte, gut ausgedrückte Gelatine zugeben. Den Topf in kaltes Wasser stellen und ab und zu umrühren, bis die Creme zu gelieren beginnt. Dann den Johannisbeerlikör und danach die steifgeschlagene Sahne unterheben (etwas zum Garnieren zurücklassen). In eine Glasschüssel füllen und nach 2 Stunden im Kühlschrank zugedeckt kalt stellen. Vor dem Servieren mit Sahnetupfern garnieren, diese mit Johannisbeerlikör beträufeln. 42 g Eiweiß, 123 g Fett, 88 g Kohlenhydrate, 7600 kJ, 1814 kcal.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gusseiserne Töpfe und Pfannen: Ideal für außergewöhnlichen GenussGusseiserne Töpfe und Pfannen: Ideal für außergewöhnlichen Genuss
Profiköche schwören auf sie und auch so mancher Hobbykoch möchte nicht mehr auf sie verzichten: gusseiserne Töpfe und Pfannen. Aber was hat dieses Kochgeschirr aus schwerem Gusseisen, was andere Töpfe und Pfannen nicht haben?
Thema 5487 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen
Martina Kömpel - im Interview mit KochmixMartina Kömpel - im Interview mit Kochmix
Martina Kömpel, bekannt durch Ihre Kochsendung "Ran an den Herd" im WDR, hat als erste Nicht-Französin 2005 beim ersten Versuch einen Ausbildungsplatz (von 13 Plätzen pro Jahrgang) an der Meisterschule Ferrandi in Paris ergattert.
Thema 13243 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen
Teegebäck - Französische MadeleinesTeegebäck - Französische Madeleines
Manche Speisen sind so köstlich, dass sie Schriftsteller zum Schwärmen verführen. Und zwar seitenweise.
Thema 11817 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |