Rezept Holunder Sekt, Teil 1

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Holunder-Sekt, Teil 1

Holunder-Sekt, Teil 1

Kategorie - Getraenke Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12189
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6071 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Majorantee !
Gegen Gedächnisschwäche und Aterienverkalkung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
400 g Holunderblueten
1 3/4 kg Zucker
9 l Wasser
4  Tabletten Kitzinger Hefenaehrsalz
45 g Zitronensaeure; oder entsprechend Zitronensaft
1  Kitzinger Reinzuchthefe Rasse Champagner 3-5 Tage vorher in 0,25 l
- - ApfeIsaft vermehren
Zubereitung des Kochrezept Holunder-Sekt, Teil 1:

Rezept - Holunder-Sekt, Teil 1
Die Holunderblueten von den Stielen abschneiden, mit kaltem Wasser abbrausen und in einem Sieb abtropfen lassen. Den Zucker in warmem Wasser aufloesen. Die Zuckerloesung in den Ballon fuellen, ebenso die kalten Blueten (nicht uberbruehen!) . Die Zitronensaeure bzw. den ~saft oder die ~scheiben genau wie das Hefenaehrsalz der auf etwa 25 GradC abgekuehlten Maische zusetzen. Die Reinzuchthefe 3-5 Tage vorher in 0,25l Apfelsaft vermehren (siehe Anmerkung), da die reine Zuckerloesung des Ansatzes nur schwer angaert. Das Ganze wie einen Wein im Ballon mit Gaeraufsatz gaeren lassen. Nach etwa 2 Wochen abseihen und wieder in den Ballon zurueckfuellen, kuehl stellen und weiterhin mit Gaeraufsatz verschliessen. Entweder sofort oder nach Selbstklaerung mit Zucker versetzen, und zwar pro Liter etwa 30g. Hieraus entstehen bei vollkommener Vergaerung etwa 6-6,5 bar Ueberdruck in der Sektflasche. Dieser Ausgangswein wird dann mit einer neuen Reinzuchthefe, die wiederum erst einige Tage vorher in etwa 0,25 l ApfeIsaft vermehrt wurde, versetzt und in Sektfaschen eingefuellt (siehe Anmerkung). Die Flaschen werden bei einer Temperatur um 20 GradC gelagert und taeglich einmal kurz umgeschuettelt. Nach 3-4 Wochen duerfte die Gaerung beendet sein. Die Flaschen werden mit dem Hals nach unten gestellt (am besten in eine Kiste oder einen Karton) und in den Keller gebracht. Von nun an wird durch taegliche ruckartige Bewegung versucht, die sich an der Flaschenwandung absetzende Hefe bis zum Korken zu bringen. Sobald der Schaumwein einigermassen klar ist kann er im Kuehlschrank (wiederum mit dem Hals nach unten) heruntergekuehit und eventuell von der Hefe befreit werden (siehe Anmerkung). Quelle: Kitzinger Weinbuch, Paul Arauner, [8710] Kitzingen/Main Abgetippt und gepostet von Siegfrid Breuer@2:2450/502.23, 05.04.94 Erfasser: Stichworte: Getraenke, Kalt, Holunder, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Weinanbau in der schönen PfalzWeinanbau in der schönen Pfalz
Mit den Römern wanderten die ersten Weinstöcke über die Alpen – schließlich wollte man auch in den eroberten germanischen Kolonien nicht auf den geliebten Rebentrunk verzichten.
Thema 3697 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Saccharin und Aspartam Süßstoffe eine gesunde Alternative zu Zucker?Saccharin und Aspartam Süßstoffe eine gesunde Alternative zu Zucker?
Es könnte so schön sein – nie wieder auf das leckere Süßzeug verzichten. Kuchen soviel man will, und Kaffee endlich so süß wie man möchte. Wenn da nicht der schädliche Zucker wäre.
Thema 33629 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen
Toast Hawaii - schnell, leicht und schmackhaftToast Hawaii - schnell, leicht und schmackhaft
Einen Hauch weite Welt brachte er in die biederen 50er-Jahre-Küchen und verband angesichts der damaligen Hausmannskost geradezu kühn Süßes mit Salzigem: der Toast Hawaii.
Thema 34385 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |