Rezept Hollaendisches Reisfleisch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hollaendisches Reisfleisch

Hollaendisches Reisfleisch

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17144
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3075 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zur richtigen Zeit salzen !
Hähnchen dürfen Sie vor dem Grillen salzen. Koteletts, Steaks o.ä. dagegen erst nach dem Grillen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
300 g Schweinenacken
2 El. Oel
3 gross. Zwiebeln
250 g Reis
1/2 Tl. scharfer Pfeffer
- - Salz
3/4 l Bruehe
1  gruene Paprika
1  gelbe Paprika
4  Tomaten
1 Dos. Pfifferlinge
250 g mittelalter Gouda
Zubereitung des Kochrezept Hollaendisches Reisfleisch:

Rezept - Hollaendisches Reisfleisch
Fleisch in 2 cm grosse Wuerfel schneiden. In heissem Oel anbraten. Zwiebeln feinwuerflig schneiden, zum Fleisch geben. Reis, Paprika und Salz zufuegen, kurz anduensten, dann mit der heissen Bruehe abloeschen. Zum Kochen bringen und 15 min. langsam kochen lassen. Paprikaschoten halbieren, Kerne entfernen, die Schoten in feine Streifen schneiden. Tomaten ueberbruehen, haeuten, halbieren, die Kerne entfernen, in Ach- tel schneiden; mit den abgetropften Pilzen und dem Paprika zum Reis- fleisch geben. Weitere 8-10 min. kochen lassen. Den Gouda in Wuerfel schneiden, untermischen und den Reis abschmecken. pro Person 34g Eiweiss, 50g Fett, 54g Kohlenhydrate, 3687 kJ/880 kcal * Quelle: Aus Winke und Rezepte 06/95 erfasst von F. Hinderks Stichworte: Fleisch, Schwein, Reis, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tee seine Herkunft und HerstellungTee seine Herkunft und Herstellung
Ursprünglich stammt die Teepflanze aus China. Aus ihren Blättern und Blüten bereitete man mit heißem Wasser einen wohlschmeckenden Aufguss, den Tee.
Thema 9544 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen
Quarkspeisen einfach bis raffiniertQuarkspeisen einfach bis raffiniert
In Zeiten ständig steigender Lebensmittelpreise fällt der Griff zu fertigen Joghurt- und Quarkprodukten aus dem Kühlregal zunehmend schwerer.
Thema 13101 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Grillzeit Würstchenzeit welche Wurst soll auf den GrillGrillzeit Würstchenzeit welche Wurst soll auf den Grill
Kaum strahlt die Sonne vom blauen Frühlingshimmel, werfen schon die ersten Frühgriller den Grill an. Und was ist mit am beliebtesten beim Grillen? Würstchen in jeder Art und Form. Was ist drin, wie sind sie gewürzt und welche kann (darf) man grillen?
Thema 16863 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |