Rezept Holländische Schokoladentorte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Holländische Schokoladentorte

Holländische Schokoladentorte

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24167
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8597 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Glatter Zuckerguss !
Überziehen Sie den Kuchen erst mit einer dünnen Schicht Zuckerguss. Diese Grundierung lassen Sie gut trocknen, bevor Sie die nächste Schicht auftragen. Sie wird viel gleichmäßiger.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
150 g Butter/Margarine (1)
150 g Schokolade, zartbitter;(1)
4  Eiweiß
80 g Zucker;(1)
4  Eigelb
100 g Mondamin o. Stärkemehl;(1)
50 g Mehl
1  Backpulver
45 g Mondamin o. Stärkemehl;(2)
1/2 l Milch
100 g Schokolade, zartbitter;(2)
100 g Zucker (2)
1  Vanillinzucker
150 g Butter/Margarine; (2)
2  Kakao
3  Orangenlikör;evtl.1/3 mehr
- - Orangenlikör
1  (à 100g) dunkle Kuchenglasur evtl. verdoppeln
100 g Puderzucker
1  Zitronensaft; evtl. verdopp.
- - Orangenmarmelade
Zubereitung des Kochrezept Holländische Schokoladentorte:

Rezept - Holländische Schokoladentorte
Butter/Margarine(1) und Schokolade(1) schmelzen. Eiweiß in einer Schüssel mit Handrührgerät auf höchster Stufe sehr steif schlagen. Zucker(1) unter Schlagen einrieseln lassen. Gerät auf niedrige Schaltstufe umschalten. Eigelb leicht unter die Eiweißmasse ziehen. Das Gemisch aus Mondamin(1), Mehl und Backpulver daruntergeben, zuletzt die abgekühlte, noch flüssige Schokoladenmasse darunterziehen. Die Masse in eine gut gefettete Springform (26cm Durchmesser) füllen und im vorgeheizten Backofen backen. Nach dem Backen den Tortenboden auf einen Kuchenrost stürzen, auskühlen lassen und in 3 Platten teilen. Die obere Platte als Tortenboden auf eine Kuchenplatte stürzen. Erwärmte Orangenmarmelade daraufstreichen und die Hälfte der Creme darüber verteilen. Den mittleren Boden daraufgeben, mit Orangenlikör beträufeln, mit erwärmter Orangenmarmelade bestreichen und die andere Hälfte der Creme daraufstreichen. Die dritte Platte daraufsetzen und mit Orangenlikör beträufeln. Die Torte mit erwärmter dunkler Kuchenglasur überziehen. Den Puderzuckerguss esslöffelweise in eine kleine, spitze Pergamentpapiertüte füllen, die Spitze abschneiden und nach Phantasie ein Muster daraufspritzen. Für die Schokoladencreme Mondamin(2) in genügend kalter Milch anrühren. Die restliche Milch, Schokolade(2), Zucker(2) und Vanillinzucker zum Kochen bringen, das angerührte Mondamin unter Rühren dazugießen und kurz kochen lassen. Den Flammeri in eine Schüssel geben, abkühlen lassen, das weiche Fett und Kakao dazugeben. Die Creme mit einem Handrührgerät aufschlagen. Zuletzt Orangenlikör nach und nach darunterrühren. Für den Guss Puderzucker und Zitronensaft glattrühren. Backen: E-Herd: 175-200°C, 40-45 Min.; Gas-Herd: 2-3, 40-45 Min.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Functional Food probiotische Joghurts, cholesterin senkende Butter macht das Sinn?Functional Food probiotische Joghurts, cholesterin senkende Butter macht das Sinn?
Wirft man einen Blick auf die rasch wachsende Zahl der Anglizismen in der deutschen Sprache, fallen verschiedene “Food“-Varianten auf. Slow-food, fast-food, finger-food, junk-food… Aber haben Sie auch schon einmal etwas von functional food gehört?
Thema 10306 mal gelesen | 24.07.2007 | weiter lesen
Zink in Lebensmittel ist gut für Haut, Haare und HormoneZink in Lebensmittel ist gut für Haut, Haare und Hormone
Ist die kalte Jahreszeit erst wieder im Anmarsch, so häufen sich auch wieder Schnupfen, Grippe & Co. Ein Spurenelement kann das Immunsystem auf Trab bringen: Zink.
Thema 41281 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen
Waffeln - gebackene Waffeln, mit dem richtigen Waffelteig zum ErfolgWaffeln - gebackene Waffeln, mit dem richtigen Waffelteig zum Erfolg
Sobald der Teig in das heiße Eisen tropft, hat die Köchin ruckzuck einen an der Waffel: Kaum ein süßes Gericht duftet beim Zubereiten verführerischer als Waffeln, und deshalb finden sie auch meistens innerhalb von Sekunden begeisterte Abnehmer.
Thema 53831 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |