Rezept Holländische Käse Schnecken

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Holländische Käse-Schnecken

Holländische Käse-Schnecken

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1156
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5665 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gefüllte Eier in großen Mengen !
Erwarten Sie mehrere Gäste und wollen ihnen gefüllte Eier anbieten, dann nehmen Sie doch den Fleischwolf zu Hilfe. Füllen Sie alle Zutaten wie z.B. Senf, Anchovis, Petersilie, sowie das Eigelb hinein. In einem Arbeitsgang ist alles fertig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Mehl
- - Salz, Pfeffer,
20 g Hefe,
0.5 Tl. Zucker,
0.25 l Milch,
60 g Butter,
2  Eier,
2  Zwiebeln,
200 g Beefsteakhackfleisch,
125 g gemischtes Hackfleisch,
1 Bd. gehackte gemischte Kräuter
- - z.B. Petersilie, Dill, Liebstöckel, Basilikum
300 g Schnittkäse mit Gartenkräutern
Zubereitung des Kochrezept Holländische Käse-Schnecken:

Rezept - Holländische Käse-Schnecken
Mehl und etwas Salz in einer Schüssel mischen. Die Hefe mit dem Zucker in der lauwarmen Milch auflösen und 1 El Mehl darunterrühren. Den Vorteig zugedeckt 10 Minuten gehen lassen. 50 g weiche Butterflöckchen und 1 Ei zum Mehl geben und mit dem Vorteig mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. An einem warmen Ort zugedeckt 15-20 Minuten gehen lassen. Inzwischen die restliche Butter in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln schälen, würfeln und in der Butter glasig dünsten. Abkühlen lassen, dann mit dem Hackfleisch, dem restlichen Ei, Salz, Pfeffer und den Kräutern verkneten. Den Hefeteig auf etwas Mehl zu einer ca. 30 mal 40 cm großen Platte ausrollen. Den Fleischteig gleichmäßig daraufstreichen. Den Käse in kleine Würfel schneiden, darauf verteilen. Den Teig von der kürzeren Seite her aufrollen. Die Teigrolle in ca. 2 - 2,5 cm dicke Scheiben schneiden. Käse-Schnecken auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech im vorgeheizten Ofen bei 190-200° (Gas Stufe 2-3) ca. 25-30 Minuten backen. Dazu schmeckt ein frischer Salat. Ergibt ca. 14 Stück

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Salat - Bio Salat schmeckt besser und ist gesund - mit RezeptideeSalat - Bio Salat schmeckt besser und ist gesund - mit Rezeptidee
Sommer, Sonne und Salat gehören einfach zusammen. Und in der Hitze bekommen selbst Fleischfans einfach einmal Lust auf frisches Grün. Die Vielfalt und das Angebot an Bio Salaten ist im Juni riesengroß.
Thema 7171 mal gelesen | 12.06.2007 | weiter lesen
Frankfurter Traditionen das MarzipangebäckFrankfurter Traditionen das Marzipangebäck
Plätzchen auf Marzipanbasis haben in Frankfurt Tradition: Schon im 15. und 16. Jahrhundert stellte man dort die berühmten Frankfurter Brenten her.
Thema 6973 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen
Champgner, Prosecco und Co.Champgner, Prosecco und Co.
Ein prickelndes Vergnügen sind Sekt, Champagner, Prosseco und Co. Doch worin liegen die Unterschiede und wo kommen die prickelnden Genüsse her?
Thema 4561 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |