Rezept Hollaendische Erbsensuppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hollaendische Erbsensuppe

Hollaendische Erbsensuppe

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19491
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6127 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Patschuli !
(Blätter des indischen Patschulibaumes)
Kleine Dosen regen an, höhere sedieren – abhängig auch vom individuellen Befinden. Aphrodisisch, stabilisierender Einfluss auf die vitalen Energiereserven.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
300 g getrocknete, gruene Erbsen
2  Schweinepfoten
1  Teeloeffel Salz
3  Stangen Lauch
100 g Sellerieknolle
- - etwas Selleriegruen
4  Kartoffeln
200 g Fleischwurst (Wuerstchen sind genausogut)
Zubereitung des Kochrezept Hollaendische Erbsensuppe:

Rezept - Hollaendische Erbsensuppe
Erbsen 12 Stunden von kaltem Wasser bedeckt einweichen. Gewaschene Schweinepfoten zu den Erbsen geben, so viel Wasser zugiessen, dass alles von Wasser bedeckt ist. Salz zugeben, auf 3 zum Kochen bringen, 1 Stunde auf 1 oder Automatikkochplatte 5-6 kochen lassen. Lauch waschen, in Ringe schneiden, Sellerie und Kartoffeln schaelen, klein wuerfeln, Selleriegruen grob schneiden. Nach 1 Stunde Kartoffeln und Gemuese zur Suppe geben und weitere 30 Minuten kochen lassen. Die Kartoffeln sollen fast zerfallen sein. 10 Minuten vor Ende der Garzeit Wurstscheiben in die Suppe geben. Die Schweinepfoten aus der Suppe nehmen, das Fleisch von den Knochen loesen, kleingeschnitten wieder in die Suppe geben. Gut abschmecken. Im Schnellkochtopf verkuerzt sich die Gesamtgarzeit der Erbsensuppe auf 40 Minuten. (Ich persoenlich, gebe alle Zutaten in den Schnellkochtopf. Nur die Fleischwurst kommt erst dann dazu, wenn die Suppe schon gar ist und abgeschmeckt ist. Ich lasse sie nur ein paar Minuten ziehen, damit sie warm wird.) * Quelle: "Winke und Rezepte" aus Heft 1/86 von der HEW. ** Gepostet von: Iris Cierpinsky Stichworte: Suppe, Erbse, Holland

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Käsekuchen - Quark alles andere als KäseKäsekuchen - Quark alles andere als Käse
Es gibt eine Menge Lebensmittel (Käsekuchen) mit einem besseren Image - umgangssprachlich ist Quark zum Synonym für Unfug oder Quatsch geworden.
Thema 9022 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen
Küchenmesser - Wieviel Messer braucht der Mensch?Küchenmesser - Wieviel Messer braucht der Mensch?
Wer bei Mama und Papa auszieht und seinen eigenen Hausstand gründet, steht wohl meist etwas ratlos vor der Frage, wie er oder sie seine Küche einrichten soll und was man dazu überhaupt braucht.
Thema 6822 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Kapern in der KücheKapern in der Küche
Im Mittelmeerraum ist der Echte Kapernstrauch heimisch. Seine Blütenknospen werden gepflückt und mit Salz, Essig oder Öl eingelegt als würzende Zutat für Salate und Gemüsegerichte sowie zu Fisch und Fleisch gereicht.
Thema 5219 mal gelesen | 26.01.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |