Rezept Holländer Kuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Holländer-Kuchen

Holländer-Kuchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22240
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7220 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zu blasse Soße !
Ist die braune Soße zu blass, einfach etwas löslichen Kaffee einrühren. Das schmeckt nicht durch und macht die Soße schön dunkel.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
300 g Mehl
1/2 Tl. Salz
150 g Butter oder Margarine
150 g Creme fraîche
2 Tl. Essig
100  Butter oder Margarine
4  Eigelb
100 g Zucker
1/2  Zitrone; die Schale davon
1 Tl. Vanillinzucker
100 g Mandeln; geschält und gemahlen
3  Eiweiß
50 g Mehl
1 Prise Backpulver; (Msp.)
- - Mehl zum Ausrollen
- - Haushalsfolie
- - Fett für die Förmchen
Zubereitung des Kochrezept Holländer-Kuchen:

Rezept - Holländer-Kuchen
*) Rezept für 8 Portionsförmchen mit 10 cm Durchmesser oder für eine Springform mit ca. 24 cm Durchmesser. Mehl, Salz, Fett, Creme fraîche und Essig zu einem weichen Teig verkneten. Zugedeckt 1 Stunde kalt stellen. Dann in 3 Stücke Teilen. Jedes Teigstück auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen. Die Rechtecke aufeinanderlegen und von allen Seiten her einschlagen. Teig in Folie wickeln und nochmals kalt stellen. Anschließend etwa 3/4 des Teiges ausrollen und die ausgefetteten Förmchen oder die Springform damit auslegen. Fett, Eigelb, Zucker, Zitronenschale, Vanillinzucker und Mandeln verrühren. Eiweiß steif schlagen und mit dem Mehl und dem Backpulver sorgfältig unter die Mandelmasse heben. Füllung in die Förmchen oder in de Springform geben und glattstreichen. Restlichen Teig ausrollen, Streifen ausradeln und auf die Füllung legen. Kuchen sofort im unteren Teil des vorgeheizten Ofens bei 180 Grad 40 bis 45 Minuten backen. :Pro Person ca. : 635 kcal

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hokaido, Patisson, Muskat Kürbis schmecken wunderbar aromatischHokaido, Patisson, Muskat Kürbis schmecken wunderbar aromatisch
Jeden Herbst leuchten sie überall in allen Größen - auf Feldern, vor Haustüren und in den Läden tauchen Kürbisse auf! Wohlschmeckende, vielseitige und sehr gesunde Früchte.
Thema 39770 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen
Hackfleisch muss ganz frisch sein!Hackfleisch muss ganz frisch sein!
Hackfleisch ist günstig und vielseitig einsetzbar – beispielsweise für ein feuriges Chili con Carne, Spaghetti Bolognese oder die gute, altbewährte Frikadelle.
Thema 7638 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Molke ist ein Fitnessdrink?Molke ist ein Fitnessdrink?
Molke ist ein gelbliches, leicht süßlich schmeckendes Wasser, das bei der Käseherstellung übrig bleibt, wenn das geronnene Eiweiß aus der Milch abgeschöpft wird.
Thema 4964 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |