Rezept Hohruecken I, Infos und Zubereitung

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hohruecken I, Infos und Zubereitung

Hohruecken I, Infos und Zubereitung

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12179
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6624 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Im Eis serviert !
Füllen Sie eine große Schüssel mit zerkleinerten Eisstückchen, und stellen Sie Ihre Schüssel mit Obstsalat o.ä. hinein. Wenn Sie dem Eis noch etwas Salz zufügen, wird es noch kälter.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Hohruecken vom Metzger gebunden a 1.2 bis 2 kg
5 El. Olivenoel
50 ml Rotwein
- - Salz
- - Schwarzer Pfeffer
- - Rosmarin
- - Majoran
- - Thymian
- - Estragon
2 El. Scharfer Senf
Zubereitung des Kochrezept Hohruecken I, Infos und Zubereitung:

Rezept - Hohruecken I, Infos und Zubereitung
Der Hohruecken gehoert zu den feinsten Stuecken des Rinds, obwohl er nicht so teuer ist wie Filet oder Huft. Dies ganz besondere Stueck ist fettdurchzogen und kraeftig im Geschmack und eignet sich zum Grillieren, zum Braten im Ofen, zum Daempfen und zum Sieden. Der Hohruecken besteht aus dem dem Nierenstueck zunaechstgelegenen Rippenstueck. Die toskanischen Metzger schneiden aus ihm ihre bekannten 'bistecche fiorentine', die oesterreischischen Metzger den Wiener Rostbraten. Das franzoesische 'cote de boeuf' ist ein Rindskotelett, das vom Hohruecken- oder Entrecotestueck geschnitten wird. Cote de Boeuf vom Hohruecken ist mit mehr Fett durchzogen und eignet sich darum besser zum Grillieren oder Braten. Der Hohruecken ist vielen nur als gutes Stueck zum Sieden bekannt, was zur Folge hat, dass die Metzger dieses ganz besondere Stueck oft nur so wenig gelagert verkaufen, dass es sich zum Braten oder Grillieren nicht so gut eignet. Falls man Hohruecken braten oder grillieren moechte, ist es also gut, sich vorher mit dem Metzger zu besprechen und ein gut abgelagertes Stueck zu bestellen. Hohruecken wird auch als Steak verkauft und eignet sich auszgezeichnet zum Grillieren. Man unterscheidet zwischen zwei Qualitaeten: 1. Qualitaet: Englischbraten (Roastbeef), Steak (Rib-Eye-Steak) 2. Qualitaet: Siedfleisch, Schmorbraten Die Zubereitungen Hohruecken vom Holzkohlengrill Die Zutaten fuer die Marinade gut verruehren und den Hohruecken damit bestreichen. In eine Folie schlagen und mindestens fuer 3 Stunden - am besten ueber Nacht - marinieren lassen. Wenn ueber der Holzkohlenglut eine gleichmaessige, weissgraue Schicht Asche liegt, legt man den Hohruecken auf den Rost - oder noch besser, man steckt ihn an den Drehspiess - und ueberwacht den Roestvorgang mit Geduld. Ab und zu den Hohruecken mit der Marinade bestreichen, damit sich eine schoene Kruste bildet. Die Garzeit haengt von Groesse und Zartheit des Fleischstueckes ab: sie schwankt zwischen 50 Minuten und zwei Stunden und laesst sich mit Hilfe eines Bratthermometers ueberwachen. * Quelle: Zeitschrift Tele vom ?? erfasst von Rene Gagnaux ** Gepostet von Rene Gagnaux Date: Sun, 13 Nov 1994 Stichworte: Fleisch, Rind, Info, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Blätterteig - gut gekühlt und selbst gemacht der BlätterteigBlätterteig - gut gekühlt und selbst gemacht der Blätterteig
Ein Blätterteig kennt nur zwei Tempi: ganz schnell oder ganz langsam. Tiefgekühlt sind die rasch aufzutauenden Platten ein Garant für die Kuchenversorgung von spontan eintrudelnden Gästen.
Thema 31435 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Königsberger Klopse mein LeibgerichtKönigsberger Klopse mein Leibgericht
Es gibt Küchenklassiker, die es wert sind, in die nächste Generation getragen zu werden, denn ein gutes Gulasch, ein krosses Brathähnchen oder ein würziger Eintopf bereichern jeden Speiseplan. Königsberger Klopse können sogar Gästen serviert werden.
Thema 20404 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen
Smörgastarta - Butterbrottorte mit Thunfisch und Krabben aus SchwedenSmörgastarta - Butterbrottorte mit Thunfisch und Krabben aus Schweden
Wer einmal eine Reise tut, sollte sich überlegen, ob er nicht Schweden ansteuern möchte. Zum einen ist Schweden natürlich ein sehr schönes Land mit einer phantastischen Natur, viel Wald, Seen und natürlich sollte man auch die Elche nicht vergessen.
Thema 16075 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |