Rezept Hoeibeeri Sturm (Heidelbeerbrei mit Rahm und Brotwuerfel)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hoeibeeri-Sturm (Heidelbeerbrei mit Rahm und Brotwuerfel)

Hoeibeeri-Sturm (Heidelbeerbrei mit Rahm und Brotwuerfel)

Kategorie - Brot Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29118
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3828 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Geranie !
Leicht tonisierend, harmonisierend, vertreibt Mücken. Geranienöl hat, wie das Bergamottöl, einen gleichzeitig beruhigenden und aufmunternden Effekt auf das Nervensystem. Es eignet sich gut für Arbeitsräume. Geranienöl bewirkt eine besonders angenehme Verschmelzung der anderen Düfte. Es lässt sich in fast jeder Mischung verwenden, besonders gut mit Basilikum, Rose und Zitrusölen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g Heidelbeeren
4 El. Zucker
100 g Brotwuerfel, geroestet
250 ml Rahm, fluessig
Zubereitung des Kochrezept Hoeibeeri-Sturm (Heidelbeerbrei mit Rahm und Brotwuerfel):

Rezept - Hoeibeeri-Sturm (Heidelbeerbrei mit Rahm und Brotwuerfel)
Es koennen frische oder gefrorenen Heidelbeeren verwendet werden. Die Heidelbeeren und den Zucker mit einer Gabel zerdruecken. Die in Butter geroesteten Brotwuerfel und den fluessigen Rahm zufuegen und alles vermischen. In einer schoenen Schuessel servieren. Tip: Es empfiehlt sich, die Brotwuerfel und den Rahm erst vor dem Auftischen mit den Heidelbeeren zu vermischen. Man kann auch nur den Rahm unter die Beeren ziehen und die Brotwuerfel darueberstreuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Enzymreiche Ernährung - Enzyme sorgen für LebenEnzymreiche Ernährung - Enzyme sorgen für Leben
Vorsichtigen Schätzungen zufolge gibt es um die 10.000 verschiedene Enzyme, von denen erst ein Fünftel näher erforscht worden ist. Im fein ausbalancierten Gleichgewicht des Körpers spielen Enzyme eine wichtige Rolle, denn ohne Enzyme ist kein Leben denkbar.
Thema 18058 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Langusten und Garnelen - leckere KrustentiereLangusten und Garnelen - leckere Krustentiere
Im Urlaub lässt man sie sich gerne schmecken, Langusten und Garnelen. Natürlich wird auch hierzulande dieses Meeresgetier verspeist, nicht nur in guten Restaurants.
Thema 11970 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Fruchtsaft vom Discounter - Fruchtsäfte eine Alternative zu Obst?Fruchtsaft vom Discounter - Fruchtsäfte eine Alternative zu Obst?
Ihr Verpackungen sind bunt und verführerisch, ihre Aufschriften versprechen einen wahren Jungbrunnen für Körper und Geist, und ihre Aromen sind zuckrig süß bis erfrischend sauer: Gemeint sind Fruchtsäfte.
Thema 6928 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |