Rezept Hoeibeeri Sturm (Heidelbeerbrei mit Rahm und Brotwuerfel)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hoeibeeri-Sturm (Heidelbeerbrei mit Rahm und Brotwuerfel)

Hoeibeeri-Sturm (Heidelbeerbrei mit Rahm und Brotwuerfel)

Kategorie - Brot Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29118
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3504 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gefrorenes Gemüse auftauen !
Gefriergemüse verleiht man seinen frischen Geschmack wieder, wenn man es mit kochendem Wasser übergießt und damit alle Spuren des Gefrierwassers wegspült.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g Heidelbeeren
4 El. Zucker
100 g Brotwuerfel, geroestet
250 ml Rahm, fluessig
Zubereitung des Kochrezept Hoeibeeri-Sturm (Heidelbeerbrei mit Rahm und Brotwuerfel):

Rezept - Hoeibeeri-Sturm (Heidelbeerbrei mit Rahm und Brotwuerfel)
Es koennen frische oder gefrorenen Heidelbeeren verwendet werden. Die Heidelbeeren und den Zucker mit einer Gabel zerdruecken. Die in Butter geroesteten Brotwuerfel und den fluessigen Rahm zufuegen und alles vermischen. In einer schoenen Schuessel servieren. Tip: Es empfiehlt sich, die Brotwuerfel und den Rahm erst vor dem Auftischen mit den Heidelbeeren zu vermischen. Man kann auch nur den Rahm unter die Beeren ziehen und die Brotwuerfel darueberstreuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Küchenmesser - Wieviel Messer braucht der Mensch?Küchenmesser - Wieviel Messer braucht der Mensch?
Wer bei Mama und Papa auszieht und seinen eigenen Hausstand gründet, steht wohl meist etwas ratlos vor der Frage, wie er oder sie seine Küche einrichten soll und was man dazu überhaupt braucht.
Thema 6950 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Brunnenkresse - Ideal zu Salat und anderen SpeisenBrunnenkresse - Ideal zu Salat und anderen Speisen
Ein moderner Gourmetkoch schwört auf die Geheimnisse der Brunnenkresse (Rorippa nasturtium-aquaticum) – und im Idealfall wird er sie selbst anbauen.
Thema 4746 mal gelesen | 30.08.2008 | weiter lesen
Ohne Traubenzucker kein GehirnjoggingOhne Traubenzucker kein Gehirnjogging
Beim Traubenzucker verhält es sich wie bei anderen Zuckerarten auch: Zu viel davon ist schädlich. Doch ohne Traubenzucker würde der menschliche Körper nicht funktionieren.
Thema 6417 mal gelesen | 25.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |