Rezept Hoeibeeri Sturm (Heidelbeerbrei mit Rahm und Brotwuerfel)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hoeibeeri-Sturm (Heidelbeerbrei mit Rahm und Brotwuerfel)

Hoeibeeri-Sturm (Heidelbeerbrei mit Rahm und Brotwuerfel)

Kategorie - Brot Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29118
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3579 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Mandarinen !
Helfen die Wiederstandsfähigkeit aufzubauen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g Heidelbeeren
4 El. Zucker
100 g Brotwuerfel, geroestet
250 ml Rahm, fluessig
Zubereitung des Kochrezept Hoeibeeri-Sturm (Heidelbeerbrei mit Rahm und Brotwuerfel):

Rezept - Hoeibeeri-Sturm (Heidelbeerbrei mit Rahm und Brotwuerfel)
Es koennen frische oder gefrorenen Heidelbeeren verwendet werden. Die Heidelbeeren und den Zucker mit einer Gabel zerdruecken. Die in Butter geroesteten Brotwuerfel und den fluessigen Rahm zufuegen und alles vermischen. In einer schoenen Schuessel servieren. Tip: Es empfiehlt sich, die Brotwuerfel und den Rahm erst vor dem Auftischen mit den Heidelbeeren zu vermischen. Man kann auch nur den Rahm unter die Beeren ziehen und die Brotwuerfel darueberstreuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
111 mal Gemüse für Feinschmecker111 mal Gemüse für Feinschmecker
Eingefleischte Vegetarier kommen hier genauso auf den Geschmack wie gemüsehungrige Fleischesser: 111 Rezepte für etwa 40 Gemüsesorten bieten eine leckere Auswahl.
Thema 8271 mal gelesen | 19.02.2007 | weiter lesen
Die koreanische Küche - scharf und gesundDie koreanische Küche - scharf und gesund
Für alle, die Wert auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung legen, ist die koreanische Küche eine schmackhafte Alternative. Sie beherzigt einige Grundprinzipien, die einem an Fastfood und Geschmacksverstärker gewöhnten Gaumen zuerst merkwürdig vorkommen können, denn die Koreaner wissen die Vorzüge natürlicher Nahrung und möglichst unbehandelter Lebensmittel zu schätzen.
Thema 10804 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Kümmel: Gewürz mit heilenden EigenschaftenKümmel: Gewürz mit heilenden Eigenschaften
Gewürz, Heilpflanze, geliebt und gehasst – Kümmel ist nicht jedermanns Geschmack, aber es ist gewiss gesund, Kümmel als schmackhafte Zutat in seinen Speiseplan aufzunehmen.
Thema 5364 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |