Rezept Hoeibeeri Sturm (Heidelbeerbrei mit Rahm und Brotwuerfel)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hoeibeeri-Sturm (Heidelbeerbrei mit Rahm und Brotwuerfel)

Hoeibeeri-Sturm (Heidelbeerbrei mit Rahm und Brotwuerfel)

Kategorie - Brot Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29118
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3462 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gesunder Löwenzahn !
Weniger Bitterstoffe als der wilde Löwenzahn enthalten die gebleichten Stiele des Zuchtlöwenzahns aus Frankreich („Vollherziger“), dafür aber dreimal soviel Vitamin C wie normaler Kopfsalat, dazu Karotin, Mineralstoffe, Vitamin B und B2.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g Heidelbeeren
4 El. Zucker
100 g Brotwuerfel, geroestet
250 ml Rahm, fluessig
Zubereitung des Kochrezept Hoeibeeri-Sturm (Heidelbeerbrei mit Rahm und Brotwuerfel):

Rezept - Hoeibeeri-Sturm (Heidelbeerbrei mit Rahm und Brotwuerfel)
Es koennen frische oder gefrorenen Heidelbeeren verwendet werden. Die Heidelbeeren und den Zucker mit einer Gabel zerdruecken. Die in Butter geroesteten Brotwuerfel und den fluessigen Rahm zufuegen und alles vermischen. In einer schoenen Schuessel servieren. Tip: Es empfiehlt sich, die Brotwuerfel und den Rahm erst vor dem Auftischen mit den Heidelbeeren zu vermischen. Man kann auch nur den Rahm unter die Beeren ziehen und die Brotwuerfel darueberstreuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Salat mit genießbarem UnkrautSalat mit genießbarem Unkraut
Manche so genannten Unkräuter sind so widerstandsfähig, dass man eher die Zier- und Nutzpflanzen zerstört als ihnen mit Gift oder Jäten den Garaus zu machen. Wenden Sie die Not zur Tugend und essen Sie die (Un-)Kräuter einfach auf.
Thema 11765 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen
Juan Amador - ein umtriebiges Genie am KochtopfJuan Amador - ein umtriebiges Genie am Kochtopf
Eigentlich zog es den Schwaben mit den spanischen Wurzeln, der im Dezember 1968 geboren wurde, nicht in die Küche, sondern ins Hotelfach. Feinschmecker sei Dank absolvierte Juan Amador jedoch mangels Alternativen eine Ausbildung als Kochanwärter.
Thema 4225 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen
Das Bircher Müsli, die Erfolgsgeschichte vom MüsliDas Bircher Müsli, die Erfolgsgeschichte vom Müsli
Das Schweizer Bircher Müsli ist die Mutter aller Cerealien-Milch-Mischungen und hat in seiner Ur-Rezeptur nicht mehr viel mit den heutigen Supermarkt-Produkten gemein.
Thema 19900 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |