Rezept Hobbythek: Joghurt Rezepte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hobbythek: Joghurt-Rezepte

Hobbythek: Joghurt-Rezepte

Kategorie - Misc.,Milchprodukte, Joghurt, Hobbythek Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29144
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 13354 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Reduzieren !
Einkochen von Soßen, Brühen oder Säften ohne Deckel, sodass ein Teil des Wassers verdampft. Der Geschmack wird dadurch konzentriert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Kokos - Ananas Joghurt
- - Apfel - Zimt Joghurt
- - Ballastjoghurt
- - Himbeer - Hafer Joghurt
- - Joghurts mit ganzen
- - Früchten
- - Orangen - Bananen - Kokos
- - Joghurt
- - Birnen - Feigen Joghurt
- - Schrumpelige Birne
- - Beerenjoghurt
- - Weihnachtsjoghurt Bratapfel
Zubereitung des Kochrezept Hobbythek: Joghurt-Rezepte:

Rezept - Hobbythek: Joghurt-Rezepte
Prep time: 0 mins Cook time: 0 mins Difficulty: ** Source: Wdr, Hobbythek, Hobbytip 258; Erfaßt Von Thomas Emmler Kokos - Ananas Joghurt 5 gm Kokosflocken 1 Tabl. Lightsüß 1 gm Inulin HT 1 gm Oligofruct HT zusammen im Joghurtbereiter ansetzen 2 teaspoons Frusip Ananas (1:20) unterrühren natürlich können Sie die Kokosflocken und das Lightsüß auch nach der Joghurtherstellung zusetzen, auf dem beschriebenen Weg erhält der Joghurt jedoch eine besonders angenehme Festigkeit Apfel - Zimt Joghurt 100 gm Joghurt (Grundrezept s.o.) 1 1/2 Teelöffel Frusip Apfel (1:20) 1 pinch Zimt gut durchrühren! Ballastjoghurt 100 gm Joghurt (Grundrezept s.o.) 10 gm Pflaumenballast 5 gm Haferkrispies gut umrühren, fertig! Himbeer - Hafer Joghurt 100 gm Joghurt (Grundrezept s.o.) 1/2 teaspoon Frusip Himbeer (1:40) 5 gm Haferkleie gut umrühren, fertig! -- JOGHURTS MIT GANZEN FRÜCHTEN -- Orangen - Bananenjoghurt 1 Orangen 1/2 Banane 5 gm Haferkrispies 100 gm Joghurt (Grundrezept) Orange filetieren und kleinschneiden. Banane mit der Gabel zerdrücken und mit Orangenstücken, Haferkrispies und Joghurt vermischen. Orangen - Bananen - Kokos Joghurt 1 Orange 1/2 Banane 5 gm Kokosflocken 100 gm Joghurt (Grundrezept s.o.) Herstellung wie Orangen - Bananen Joghurt Birnen - Feigen Joghurt 3 small reife Birnen 2 Feigen 100 gm Joghurt (Grundrezept s.o.) Birnen in kleine Stücke schneiden, Feigeninneres herausholen und mit Gabel zerdrücken. 50 gm dieser Mischung in den Joghurt rühren und ziehen lassen! Ggf. mit Lightsüß nachsüßen. Schrumpelige Birne 100 gm Dörrobstmischung 1 small reife Birne 2 tablespoons Wasser 100 gm Joghurt (Grundrezept s.o.) Dörrobst und Birne in kleine Würfel schneiden und mit dem Wasser vorsichtig erhitzen, bis es Mus wird. Das erkaltende Mus in den Joghurt einrühren. Beerenjoghurt 50 gm Beerenmischung 100 gm Joghurt (Grundrezept s.o.) 1 Tabl. Lightsüß Sie können sowohl selbstgesammelte als auch tiefgefrorene Beeren verwenden. Drücken Sie die Früchte mit der Gabel etwas an, so daß der köstliche Beerensaft austreten kann. Geben Sie das Lightsüß und den Joghurt hinzu. Weihnachtsjoghurt Bratapfel 2 small Äpfel 2 tablespoons Wasser 1 tablespoon Rosinen 1 tablespoon gehackte Mandeln 1 tablespoon Apfelsüße 1 pinch Zimt 5 gm Apfel - Weizenballast nach Geschmack 100 gm Joghurt (Grundrezept s.o.) Äpfel kleinschneiden, mit Wasser, Rosinen, Mandeln, Apfelsüße und Zimt vorsichtig erwärmen und zu Mus kochen. Ca. 50 gm der erkaltenden Mischung zum Joghurt geben. Zum Schluß bei Bedarf den Apfel - Weizenballast unterrühren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rettich - etwas Schärfe für den SalatRettich - etwas Schärfe für den Salat
Als ‚Radi’ kennt man ihn in Bayern, als ‚Reddisch’ in der Pfalz – die scharfen Wurzeln machen sich würzig in sommerlichen Salaten, sind gesund auch einfach aus der Hand geknabbert und seit Jahrtausenden Bestandteil menschlicher Ernährung.
Thema 9293 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen
Salbei: Essbare Medizin frisch vom StrauchSalbei: Essbare Medizin frisch vom Strauch
In Arabien gibt es ein altes Sprichwort: „Wie kann ein Mensch erkranken und sterben, in dessen Garten Salbei wächst?“ Tatsächlich bedeutet der lateinische Wortursprung „salvare/salvere“ sinngemäß „heilen, gesund werden“.
Thema 5647 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Die Süßkartoffel Ipomoea batatas das süße WindengewächsDie Süßkartoffel Ipomoea batatas das süße Windengewächs
Ihren irreführenden Namen erhielt sie durch eine Verwechslung: Die Süßkartoffel ist gar keine Kartoffel, sondern ein Windengewächs, und wer von ihr einen echten Kartoffelgeschmack erwartet, erlebt eine kulinarische Enttäuschung.
Thema 9611 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |