Rezept Hiya yakko (kalter, frischer Tofu)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hiya-yakko (kalter, frischer Tofu)

Hiya-yakko (kalter, frischer Tofu)

Kategorie - Sonstiges Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18277
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3246 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine angebrannt Milch !
Spülen Sie den Milchtopf mit Wasser aus, bevor Sie Milch einfüllen. Sie kann dann nicht mehr anbrennen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
570 g Tofu; 2 Bloecke
2 El. Fruehlingszwiebel fein gehackt
1  Ingwerstueck 4cm; gerieben
1 El. Bonitoflocken (hana-katsuo)
4 El. Sojasosse
Zubereitung des Kochrezept Hiya-yakko (kalter, frischer Tofu):

Rezept - Hiya-yakko (kalter, frischer Tofu)
Tofu quer durchschneiden und 5 Sekunden in kochendem Wasser blanchieren, dann sofort in eine Schuessel mit Eiswasser geben. Tofu abtropfen und in einzelne Schaelchen setzen. Die Fruehlingszwiebeln jeweils auf der Oberflaeche verteilen und mit dem Ingwer garnieren. Dann mit den Bonito-Flocken bestreuen. Am Tisch gibt man etwas Sojasosse an den Tofu, ja nach geschmack. Kalorien: 128 / Serving. Quelle: Dominik K. Jakob ** Gepostet von Dominik K. Jakob Stichworte: Tofu, Japan, Appetizers, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fingerfood Party mit ausgefallenen Ideen überraschenFingerfood Party mit ausgefallenen Ideen überraschen
Zwar können Fingerfood und Partyhäppchen durchaus ausgefallen und raffiniert sein, aber hier soll einmal Fingerfood der etwas anderen Art vorgestellt werden.
Thema 108270 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen
Seitan - fleischlos glücklich mit WeizenglutenSeitan - fleischlos glücklich mit Weizengluten
Was hierzulande vor allem Vegetariern als schmackhafter Fleischersatz dient und der breiten Masse eher unbekannt ist, gilt in Fernost schon seit langem als Traditionsprodukt und wichtiger Eiweißlieferant.
Thema 8147 mal gelesen | 10.10.2009 | weiter lesen
Was ist Cholesterin, und auf was muß ich achten?Was ist Cholesterin, und auf was muß ich achten?
Cholesterin ist ein fettähnlicher Stoff, welchen der Körper überwiegend selbst bildet, den Rest nimmt er mit der Nahrung auf.
Thema 17037 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |