Rezept "HIRTENTOPF NACH HORST SCHARFENBERG"

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept "HIRTENTOPF NACH HORST SCHARFENBERG"

"HIRTENTOPF NACH HORST SCHARFENBERG"

Kategorie - Eintopf, Lamm, Gurke, Erbse Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28111
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3799 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zarte Kruste für das Geflügel !
Die Kruste von panierten Geflügelstücken wird besonders zart und leicht, wenn Sie der Panade etwas Backpulver zusetzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
400 g Lammfleisch; aus der Keule
1  Salatgurke
1/2 l Gemüsebrühe
1  Zwiebel; fein geschnitten
1  Lorbeerblatt
2 El. Sherry
1/4 l Saure Sahne
2 El. Dill; fein geschnitten
100 g Langkornreis
150 g Erbsen
- - Salz, Pfeffer
- - Butter zum Anbraten
- - Ilka Spiess ARD-BUFFET
Zubereitung des Kochrezept "HIRTENTOPF NACH HORST SCHARFENBERG":

Rezept - "HIRTENTOPF NACH HORST SCHARFENBERG"
Das Fleisch würfeln und in einem Topf mit Butter und Zwiebel anschwitzen. Mit der Gemüsebrühe ablöschen, Lorbeerblatt und etwas Pfeffer und Salz zugeben. Das Fleisch ca.30 Min.im offenen Topf weich kochen. Die Gurke schälen, würfeln und in einem Topf mit etwas Butter ca.20 Min. bei leichter Hitze weichkochen. Mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken. Die Gurken unter das weichgekochte Fleisch mischen. Sherry und saure Sahne zugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und Dill darüber streuen. Zum Hirtentopf Risi Bisi servieren. Dazu Reis nach Packungsangabe weichkochen und die Erbsen in einem Topf mit Butter ein paar Minuten weichdünsten, mit Salz und Pfeffer abschmecken und unter den gekochten Reis mischen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Huhn und HähnchenHuhn und Hähnchen
Man liebt es gebraten, gegrillt und gekocht. Sein zartes Fleisch bekommt auch empfindlichen Mägen, und eine Suppe vom ganzen Huhn war Großmutters Standardrezept bei Grippe.
Thema 6863 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen
Stevia Rebaudiana - süßen ohne Reue und Nachteile ?Stevia Rebaudiana - süßen ohne Reue und Nachteile ?
Was sich anhört, wie die anglophile Vornamensneuschöpfung für ein süßes Kind, ist in Wahrheit Jahrhunderte alt und Objekt aktueller Forschung. Das Stichwort »süß« trifft allerdings zu.
Thema 13603 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Johannisbeeren - die Johannisbeere senkt den CholesterinspiegelJohannisbeeren - die Johannisbeere senkt den Cholesterinspiegel
Die Johannisbeere ist eine Verwandte der Stachelbeere. Kein Wunder, mag da manch eine Naschkatze sagen. Die schmecken ja beide schrecklich sauer.
Thema 23226 mal gelesen | 24.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.09% |