Rezept "HIRTENTOPF NACH HORST SCHARFENBERG"

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept "HIRTENTOPF NACH HORST SCHARFENBERG"

"HIRTENTOPF NACH HORST SCHARFENBERG"

Kategorie - Eintopf, Lamm, Gurke, Erbse Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28111
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4345 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Blasse Fleischbrühe !
Damit die Fleischbrühe etwas dunkler wird, setzen Sie ein paar gebräunte Zwiebelschalen zu. Die Brühe erhält dadurch eine goldgelbe Farbe.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
400 g Lammfleisch; aus der Keule
1  Salatgurke
1/2 l Gemüsebrühe
1  Zwiebel; fein geschnitten
1  Lorbeerblatt
2 El. Sherry
1/4 l Saure Sahne
2 El. Dill; fein geschnitten
100 g Langkornreis
150 g Erbsen
- - Salz, Pfeffer
- - Butter zum Anbraten
- - Ilka Spiess ARD-BUFFET
Zubereitung des Kochrezept "HIRTENTOPF NACH HORST SCHARFENBERG":

Rezept - "HIRTENTOPF NACH HORST SCHARFENBERG"
Das Fleisch würfeln und in einem Topf mit Butter und Zwiebel anschwitzen. Mit der Gemüsebrühe ablöschen, Lorbeerblatt und etwas Pfeffer und Salz zugeben. Das Fleisch ca.30 Min.im offenen Topf weich kochen. Die Gurke schälen, würfeln und in einem Topf mit etwas Butter ca.20 Min. bei leichter Hitze weichkochen. Mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken. Die Gurken unter das weichgekochte Fleisch mischen. Sherry und saure Sahne zugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und Dill darüber streuen. Zum Hirtentopf Risi Bisi servieren. Dazu Reis nach Packungsangabe weichkochen und die Erbsen in einem Topf mit Butter ein paar Minuten weichdünsten, mit Salz und Pfeffer abschmecken und unter den gekochten Reis mischen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Sushi die Wurzeln einer Yuppie-NahrungSushi die Wurzeln einer Yuppie-Nahrung
Heutzutage hat wohl jeder wenigstens einmal bereits von diesen Restaurants gehört, in denen man rohen Fisch (Sushi) isst.
Thema 7103 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Stress und Hektik machen dick ?Stress und Hektik machen dick ?
Der „Stressesser“ ist schon lange ein fester Begriff. Doch bislang hatte man ihm anscheinend noch keine ausreichende Bedeutung zugemessen.
Thema 4839 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Kochen für die SinneKochen für die Sinne
Kochen ist für viele Menschen eine Pflichterfüllung, die mal schnell nebenbei erledig wird. Dabei ist Kochen doch Leidenschaft, hier werden alle Sinne angeregt, der Alltagstrott wird unterbrochen und man widmet sich den schönen Dingen des Lebens.
Thema 4893 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |