Rezept Hirsotto mit gruenen Spargel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hirsotto mit gruenen Spargel

Hirsotto mit gruenen Spargel

Kategorie - Sonstiges Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10240
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5003 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Beize für das Fleisch !
Bauchfleisch, Schulter und jedes Fleisch, welches nicht von Haus aus zart ist, sollten Sie über Nacht in eine Beize aus Buttermilch, Sauermilch oder Rotwein legen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 5 Portionen / Stück
250 g Hirsekoerner
75 g Zwiebeln; in feine Streifen
25 g Butter
1 l Weisser Gefluegelfond
1  Lorbeerblaetter
15 g Petersilie; grob gehackt
20 g Kraeuterbutter
50 ml Vollrahm
150 g Gruene Spargel; gekocht oder gedaempft,in 2 cm Stuecke
- - Salz
- - Pfeffer
50 g Sbrinz; gerieben oder Parmesan
Zubereitung des Kochrezept Hirsotto mit gruenen Spargel:

Rezept - Hirsotto mit gruenen Spargel
Zwiebel in Butter duensten. Hirse beifuegen und kurz darin wenden; mit Gefluegelfond auffuellen, Lorbeer zufuegen und aufkochen. Zugedeckt bei kleinster Hitze etwa 20 Minuten ziehen lassen (die Hirse soll weich, aber noch koernig sein !). Spargeln, Rahm, Kraeuterbutter und Petersilie beifuegen, kurz erwaermen und abschmecken. Reibkaese separat dazu servieren. * Quelle: Pauli, Rezeptbuch der Kueche, 1992, ISBN 39520249-1-0 ** Erfasst und gepostet von Rene Gagnaux (2:246/1401.58 - AKA 2:301/212.19) Stichworte: Getreide, Hirse, Spargel, P5

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bruschetta die Delikatess Vorspeise der ItalienerBruschetta die Delikatess Vorspeise der Italiener
In guten Restaurants werden sie als Gratis-Amuse-gueule gereicht, um den Gaumen auf die folgenden Genüsse einzustimmen – doch entstanden sind sie als notdürftiges Arme-Leute-Essen:
Thema 57078 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen
Kühlschrank die Bakterienfalle - So bleiben Lebensmittel keimfreiKühlschrank die Bakterienfalle - So bleiben Lebensmittel keimfrei
Es klingt wie ein böses Schauermärchen: Vor allem im heimischen Kühlschrank vermehren sich die Bakterien oft im Minutentakt. Untersuchungen haben ergeben, dass die meisten Lebensmittelvergiftungen und Durchfälle hausgemacht sind.
Thema 12677 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Yoga-Küche - Ausgewogene Ernährung mit YogaYoga-Küche - Ausgewogene Ernährung mit Yoga
Eine hohe Zahl von Menschen hat Yoga für sich entdeckt, um dem Alltag entspannter gegenüberzutreten. Diesen Effekt unterstützt man positiv mit der Yoga-Küche.
Thema 12927 mal gelesen | 11.01.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |