Rezept Hirsesuppe mit Mais

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hirsesuppe mit Mais

Hirsesuppe mit Mais

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10237
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2397 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kamillentee !
Gegen Magen und Darmbeschwerden, bei entzündungen im Rachenraum, zur Inhalationder Luftwege bei Erkältungen, gegen unreine Haut, Schuppenbildung am Kopf

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
50 g Hirse
1/2 l Salzwasser
4  Zwiebeln; feingehackt
2  Knoblauchzehen; zerdrueckt
40 g Butter
1 Dos. Geschaelte Tomaten; klein
1/4 l Fleischbruehe
1/8 l Creme fraiche
1/8 l Wein; trocken
1 Dos. Mais; klein
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Hirsesuppe mit Mais:

Rezept - Hirsesuppe mit Mais
Hirse in Salzwasser ca. 20 Minuten kochen lassen. Zwiebeln und Knoblauch in der heissen Butter glasig werden lassen. Tomaten mit ihrem Saft durch ein Sieb streichen und mit der Fleischbruehe und der Creme fraiche zu den Zwiebeln geben. Alles bei mittlerer Hitze koecheln lassen, bis die Zwiebeln ganz weich sind. Wein, abgetropfte Maiskoerner und abgetropfte Hirse zufuegen. Die Suppe aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. * Suppen und Eintoepfe, Koehnen 1985 ISBN 3-924822-15-8 Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Suppe, Hirse, Mais, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schlehen - Früchte für den Schlehenwein oder MarmeladeSchlehen - Früchte für den Schlehenwein oder Marmelade
Schon in der Jungsteinzeit speisten unsere Vorfahren von den herben Früchten des Schleh- oder Schwarzdorns (Prunus spinosa).
Thema 11446 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Kopi Luwak: Kaffee mit SchleichkatzenaromaKopi Luwak: Kaffee mit Schleichkatzenaroma
Indonesien- und Vietnamreisende brachten schon in den 1990-er Jahren Kunde von einer legendären Kaffeesorte aus diesen asiatischen Ländern in die westliche Welt, die heute unter verschiedenen Namen als teuerste Kaffeesorte rund um den Globus kursiert:
Thema 9245 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen
Die Makrele - fettig aber beruhigend gesundDie Makrele - fettig aber beruhigend gesund
Tauchen in den Sommermonaten ganze Schwärme silbrig glänzender Fische mit einem dunklen, streifigen Rückenmuster in den Küstengebieten auf, könnten das Makrelen sein.
Thema 15516 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |