Rezept Hirsesuppe mit Mais

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hirsesuppe mit Mais

Hirsesuppe mit Mais

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10237
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2362 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eigelb nicht erschrecken !
Rühren Sie Eigelb niemals unvorbereitet in heiße Soßen. Es gerinnt sonst sofort. Einige Esslöffel der heißen Flüssigkeit werden mit dem Eigelb in einer Tasse verrührt. Dann nehmen Sie den Topf vom Herd und rühren das Ganze unter das Gericht. Viele Gerichte werden hierdurch verfeinert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
50 g Hirse
1/2 l Salzwasser
4  Zwiebeln; feingehackt
2  Knoblauchzehen; zerdrueckt
40 g Butter
1 Dos. Geschaelte Tomaten; klein
1/4 l Fleischbruehe
1/8 l Creme fraiche
1/8 l Wein; trocken
1 Dos. Mais; klein
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Hirsesuppe mit Mais:

Rezept - Hirsesuppe mit Mais
Hirse in Salzwasser ca. 20 Minuten kochen lassen. Zwiebeln und Knoblauch in der heissen Butter glasig werden lassen. Tomaten mit ihrem Saft durch ein Sieb streichen und mit der Fleischbruehe und der Creme fraiche zu den Zwiebeln geben. Alles bei mittlerer Hitze koecheln lassen, bis die Zwiebeln ganz weich sind. Wein, abgetropfte Maiskoerner und abgetropfte Hirse zufuegen. Die Suppe aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. * Suppen und Eintoepfe, Koehnen 1985 ISBN 3-924822-15-8 Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Suppe, Hirse, Mais, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ungarische Küche - würziger Genuss mit PaprikaUngarische Küche - würziger Genuss mit Paprika
In der ungarischen Küche vereinen sich die verschiedenen kulinarischen Einflüsse Österreichs, Frankreichs und der Türkei zu einer rustikalen und deftigen Mischung.
Thema 4705 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Die Birke – Frühlingsbote und Lieferant von Saft oder SektDie Birke – Frühlingsbote und Lieferant von Saft oder Sekt
Heute gilt die Birke (Betula) vor allem als einer der Frühlingsboten schlechthin. Sie lässt einerseits das trübe Wintergrau vergessen und beschert andererseits leidgeplagten Pollenallergikern manch üble Niesattacke.
Thema 7533 mal gelesen | 08.04.2010 | weiter lesen
Brunch ohne Frühstücksei? - gekochte Eier liegen im TrendBrunch ohne Frühstücksei? - gekochte Eier liegen im Trend
Der Genuss von Eiern niemals sicherer gewesen als heute: Seit 2004 kann der Verbraucher von jedem Ei ablesen, aus welcher Haltungsform und aus welchem Land es stammt. Außerdem trägt die Packung das Lege- und Mindesthaltbarkeitsdatum.
Thema 18603 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |