Rezept Hirsesouffle mit gruenen Erbsen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hirsesouffle mit gruenen Erbsen

Hirsesouffle mit gruenen Erbsen

Kategorie - Eierspeise, Pikant, Hirse, Erbse Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29687
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3568 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hackbraten einmal anders !
Haben Sie schon einmal einen Hackbraten im Schlafrock gemacht? 15 Minuten bevor der Braten fertig ist, geben Sie eine Schicht Kartoffelbrei darüber. Mit Butter bestreichen und noch einmal in die Backröhre schieben. Wenn er eine schöne goldbraune Farbe hat, können Sie den Braten servieren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g Gegarte Hirse; entspricht
160 g ungegarte Hirse
- - Kraeutersalz
- - Muskatnuss; frisch gerieben
1/2 Tl. Currypulver
200 g Sahne
100 g Emmentaler; frisch gerieben
3  Eigelb
125 g Ausgepalte Erbsen
2 El. Petersilie; frisch gehackt
3  Eiweiss
1 El. Petersilie; frisch gehackt
- - Butter
- - Peter Segler, 1997 MM von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Hirsesouffle mit gruenen Erbsen:

Rezept - Hirsesouffle mit gruenen Erbsen
Die Hirse, Gewuerze, Sahne, Eigelbe und den Kaese verruehren. Die Erbsen und die Petersilie unterheben. Den Backofen auf 200 oC vorheizen, eine hohe Auflaufform darin 5 min. anwaermen. Etwas Butter auf dem Boden der Form zerlaufen lassen. Die Eiweisse mit wenig Salz steifschlagen und mit einem Schneebesen vorsichtig unter die Hirsemasse heben. Die Masse in die vorbereitete Form gleiten lassen und glattstreichen. Das Souffle im Backofen (Mitte, Gas: Stufe 3) 25-30 min. backen, bis die Oberflaeche goldbraun ist. Das Souffle mit der Petersilie bestreut servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Likör von der Medizin zum MixgetränkLikör von der Medizin zum Mixgetränk
Ungefähr im Jahre 1000 entstanden die ersten Vorläufer des heutigen Likör. Einige Quellen berichten von den Brüdern des Ordens Romualdo, die versuchten mit Ihrer Mischung aus Pflaumen und destilliertem Alkohol die Malaria zu bekämpfen.
Thema 8525 mal gelesen | 13.03.2007 | weiter lesen
Obst und Gemüse: Pestizide in Lebensmitteln?Obst und Gemüse: Pestizide in Lebensmitteln?
Und Bio ist doch besser. Die aktuellen Ergebnisse des Lebensmittel-Monitorings 2007 zeigen, dass einige Obst- und Gemüsesorten aus konventionellem Anbau zum Teil deutlich mit Pflanzenschutzmittelrückständen belastet sind.
Thema 5882 mal gelesen | 22.10.2008 | weiter lesen
Die Wasserkastanie: Zutat in Fleischgerichten und GemüsepfannenDie Wasserkastanie: Zutat in Fleischgerichten und Gemüsepfannen
Auch wenn ihr Name das vermuten lässt: Bei der Wasserkastanie handelt es sich gerade nicht um eine asiatische Form der in Europa wachsenden Esskastanie, sondern um die Knollen einer im Wasser lebenden Pflanze aus der Familie der Sauergräser.
Thema 6313 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |