Rezept Hirsesouffle mit gruenen Erbsen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hirsesouffle mit gruenen Erbsen

Hirsesouffle mit gruenen Erbsen

Kategorie - Eierspeise, Pikant, Hirse, Erbse Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29687
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3687 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine Feuchtigkeit im Gemüsefach !
Wenn Sie den Boden des Gemüsefachs im Kühlschrank mit saugfähigem Küchenpapier auslegen, wird die Feuchtigkeit aufgesogen. Die Papiertücher sollten öfter gewechselt werden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g Gegarte Hirse; entspricht
160 g ungegarte Hirse
- - Kraeutersalz
- - Muskatnuss; frisch gerieben
1/2 Tl. Currypulver
200 g Sahne
100 g Emmentaler; frisch gerieben
3  Eigelb
125 g Ausgepalte Erbsen
2 El. Petersilie; frisch gehackt
3  Eiweiss
1 El. Petersilie; frisch gehackt
- - Butter
- - Peter Segler, 1997 MM von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Hirsesouffle mit gruenen Erbsen:

Rezept - Hirsesouffle mit gruenen Erbsen
Die Hirse, Gewuerze, Sahne, Eigelbe und den Kaese verruehren. Die Erbsen und die Petersilie unterheben. Den Backofen auf 200 oC vorheizen, eine hohe Auflaufform darin 5 min. anwaermen. Etwas Butter auf dem Boden der Form zerlaufen lassen. Die Eiweisse mit wenig Salz steifschlagen und mit einem Schneebesen vorsichtig unter die Hirsemasse heben. Die Masse in die vorbereitete Form gleiten lassen und glattstreichen. Das Souffle im Backofen (Mitte, Gas: Stufe 3) 25-30 min. backen, bis die Oberflaeche goldbraun ist. Das Souffle mit der Petersilie bestreut servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pangasius Filet - Ein Fisch für ErnährungsbewusstePangasius Filet - Ein Fisch für Ernährungsbewusste
Immer wieder erobern bislang unbekannte, aber wohlklingend exotische Namen die europäischen Speisekarten – Pangasius ist einer davon.
Thema 27775 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen
Wildschwein und WildschweinfleischWildschwein und Wildschweinfleisch
Wer sich beim Walspaziergang unverhofft Aug in Aug mit einem ausgewachsenem Wildschwein wiederfindet und dieses Schwein gerade Frischlinge beschützt, ist es das Klügste, sich flach auf den Boden zu legen und tot zu stellen.
Thema 9236 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen
Rezepte mit Blumen - BlumenrezepteRezepte mit Blumen - Blumenrezepte
Dass manche Blumen essbar sind, wissen wir ja noch aus Kindertagen. Ich erinnere mich da nur an die Blüten des rosa Wiesenklees und der ‚zahmen Brennnessel’ bzw. Taubnessel, die wir als Kinder ausgesaugt haben, oder an den sauren Waldklee.
Thema 21852 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |