Rezept Hirsesouffle mit gruenen Erbsen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hirsesouffle mit gruenen Erbsen

Hirsesouffle mit gruenen Erbsen

Kategorie - Eierspeise, Pikant, Hirse, Erbse Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29687
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4048 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pfannfisch !
war früher in Hamburg ein Resteessen. Wenn bei einer Mahlzeit Fisch und Kartoffeln übrig blieben, bildeten sie die Grundlage für das Abendessen - dann gab es eben Pfannfisch. Kartoffeln und Fisch wurden aufgebraten und mit Senfsauce übergossen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g Gegarte Hirse; entspricht
160 g ungegarte Hirse
- - Kraeutersalz
- - Muskatnuss; frisch gerieben
1/2 Tl. Currypulver
200 g Sahne
100 g Emmentaler; frisch gerieben
3  Eigelb
125 g Ausgepalte Erbsen
2 El. Petersilie; frisch gehackt
3  Eiweiss
1 El. Petersilie; frisch gehackt
- - Butter
- - Peter Segler, 1997 MM von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Hirsesouffle mit gruenen Erbsen:

Rezept - Hirsesouffle mit gruenen Erbsen
Die Hirse, Gewuerze, Sahne, Eigelbe und den Kaese verruehren. Die Erbsen und die Petersilie unterheben. Den Backofen auf 200 oC vorheizen, eine hohe Auflaufform darin 5 min. anwaermen. Etwas Butter auf dem Boden der Form zerlaufen lassen. Die Eiweisse mit wenig Salz steifschlagen und mit einem Schneebesen vorsichtig unter die Hirsemasse heben. Die Masse in die vorbereitete Form gleiten lassen und glattstreichen. Das Souffle im Backofen (Mitte, Gas: Stufe 3) 25-30 min. backen, bis die Oberflaeche goldbraun ist. Das Souffle mit der Petersilie bestreut servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gurken - Salat Gurken dürfen täglich auf den SpeiseplanGurken - Salat Gurken dürfen täglich auf den Speiseplan
Selbst eine staatliche 40-Zentimeter-Salatgurke hat kaum Kalorien, ist dafür aber ein gesunder Frischmacher, der dem Körper wertvolle Flüssigkeit zuführt.
Thema 9431 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen
Nudelsalat - Frische Ideen für den Grillabend und die PartyNudelsalat - Frische Ideen für den Grillabend und die Party
Der Nudelsalat ist das Nonplusultra für den Grillabend oder die Party mit Freunden – aber ganz ehrlich: Hat er diesen Status verdient?
Thema 10215 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen
Dill - Anethum graveolens ein feines KrautDill - Anethum graveolens ein feines Kraut
Das überaus zarte Gewächs mit den nadeldünnen, weichen Blättern ist besonders zu Gurkensalat beliebt.
Thema 5025 mal gelesen | 24.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |