Rezept Hirsepudding

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hirsepudding

Hirsepudding

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10235
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5173 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Nur frische Austern und Muscheln !
Bei Austern und Muscheln sollten Sie vorsichtig sein, und nur garantiert frische verwenden. Prüfen sie, ob die Schalen ganz fest verschlossen sind, denn dann sind sie frisch. Die Schalen, die schon geöffnet sind, unbedingt wegwerfen. Sind die Muscheln gekocht, sind die guten geöffnet und schlechten geschlossen und müssen somit weggeworfen werden. Vor dem Verzehr waschen Sie Austern sehr gründlich mehrmals mit kaltem Wasser und legen sie in einer Plastiktüte ca. eine Stunde ins Gefrierfach. Danach lassen sie sich ganz einfach öffnen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
210 g Frisch gemahlenes Hirsemehl
140 g Butter
250 ml Sahne
1  Vanilleschote
1  Eiweiss (1)
8  Eigelb
6  Eiweiss (2)
70 g Fruchtzucker
- - Geklaerte Butter und Zucker fuer die Formen
Zubereitung des Kochrezept Hirsepudding:

Rezept - Hirsepudding
1. Die Butter zerlassen. Die Sahne mit der Vanilleschote und ihrem ausgekratzten Mark aufkochen. 2. Das Hirsemehl in die Butter einruehren, ausquellen lassen und mit der Vanillesahne (ohne die Schote) abloeschen. In eine Schale umfuellen. 3. In die auf Handwaerme abgekuehlte Masse Eiweiss (1), dann nach und nach das ganze Eigelb einarbeiten. 4. Aus Eiweiss (2) und und Fruchtzucker den Eischnee herstellen und portionsweise unter die abgekuehlte Hirsemasse heben. 5. Timbalefoermchen buttern, mit Zucker ausstreuen und zu drei Viertel mit der Puddingmasse fuellen. Im auf 200 GradC vorgeheizten Ofen 25-30 Minuten im Wasserbad pochieren. 6. Pudding aus der Form stuerzen und mit in Portwein geduensteten Kirschen, Vanillesauce mit Kirschwasser und Moccaeis servieren. * Quelle: Moderne Feinschmeckerkueche, D.-K. Hessler ** Erfasst und gepostet von Viviane Kronshage (2:2447/102.24) vom 26.06.1994 Stichworte: Dessert, Hirsemehl, Sahne, Eier, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Lasagne - Mediterran Essen und genießen, lasagne selber gemachtLasagne - Mediterran Essen und genießen, lasagne selber gemacht
Sogar in der bunten Welt der Comics hat die Lasagne es zu beträchtlicher Berühmtheit gebracht: Der faule, dicke Kater Garfield liebt nichts mehr als seine Tomatenlasagne, natürlich dick mit Käse überbacken.
Thema 13876 mal gelesen | 05.02.2008 | weiter lesen
Das Bircher Müsli, die Erfolgsgeschichte vom MüsliDas Bircher Müsli, die Erfolgsgeschichte vom Müsli
Das Schweizer Bircher Müsli ist die Mutter aller Cerealien-Milch-Mischungen und hat in seiner Ur-Rezeptur nicht mehr viel mit den heutigen Supermarkt-Produkten gemein.
Thema 20256 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen
Anthony Bourdain - der Abenteurer unter den KöchenAnthony Bourdain - der Abenteurer unter den Köchen
Anthony Bourdain ist einer der wenigen Köche, die weltweit bekannt sind. Das liegt nicht so sehr an seinen Rezepten als vielmehr an seiner Person und an der Art, wie er über Kochen, Köche und die Lust am Genuss schreibt.
Thema 9585 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |