Rezept HIRSEKLOESSCHEN MIT GEMUESE

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept HIRSEKLOESSCHEN MIT GEMUESE

HIRSEKLOESSCHEN MIT GEMUESE

Kategorie - Beilage, Kloesse, Hirse, Gemuese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26890
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2888 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Reis im Bett !
Reis im Bett Kochen Sie Reis nur 8-10 Minuten und wickeln dann den Topf dick in Zeitungspapier ein. Evtl. noch eine Wolldecke herumwickeln und den Reistopf zum Ausgaren ins Bett unter die Bettdecke stellen. Diese Methode ist auch zum Warmhalten für mehrere Stunden geeignet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
75 g Hirse
1/4 l Gemuesebruehe
250 g Moehren
20 g Butter
100 g Magerquark
1  Ei (M)
- - Salz, Pfeffer, Muskatnuss
100 g Creme fraiche
1  Stueckchen frischer Meerrettich; oder 1/2 Paeckchen bzw. 25 g
300 g Erbsen
- - Ilka Spiess ARD/ZDF-Text
Zubereitung des Kochrezept HIRSEKLOESSCHEN MIT GEMUESE:

Rezept - HIRSEKLOESSCHEN MIT GEMUESE
Hirse in 200 ml kochende Gemuesebruehe geben. Einmal aufkochen. Zugedeckt bei milder Hitze in 30-35 Min. ausquellen lassen. Nach dem Abkuehlen in den Kuehlschrank stellen. Moehren schaelen und in kleine Wuerfel schneiden, in der zerlassenen Butter anduensten. Restliche Gemuesebruehe dazugeben. Moehren zugedeckt 8-10 Min. garen. Quark und Ei unter die abgekuehlte Hirse ruehren, mit Salz, Pfeffer und Muskat kraeftig wuerzen. In einem breiten Topf Salzwasser erhitzen. Mit 2 nassen Essloeffeln ca.10 Hirsekloesschen abstechen und in das nicht mehr kochende Salzwasser geben. Die Kloesse sind gar, wenn sie an der Oberflaeche schwimmen. Creme fraiche und Erbsen zu den Moehren geben. Im offenen Topf 3 Min. leicht kochen lassen. Das Gemuese mit geriebenem Meerrettich, Salz und Pfeffer abschmecken und zu den Kloessen servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Orangen-Muffins mit Rezeptidee zum selber backenOrangen-Muffins mit Rezeptidee zum selber backen
Neben den ringförmigen Donuts sind die Muffins die Lieblingsbackwaren der Amerikaner. In den USA werden sie das ganze Jahr über in den unterschiedlichsten Variationen angeboten und erobern inzwischen auch die deutschen Backküchen.
Thema 6777 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen
Die koreanische Küche - scharf und gesundDie koreanische Küche - scharf und gesund
Für alle, die Wert auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung legen, ist die koreanische Küche eine schmackhafte Alternative. Sie beherzigt einige Grundprinzipien, die einem an Fastfood und Geschmacksverstärker gewöhnten Gaumen zuerst merkwürdig vorkommen können, denn die Koreaner wissen die Vorzüge natürlicher Nahrung und möglichst unbehandelter Lebensmittel zu schätzen.
Thema 10661 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Luffa: der kulinarisch unterschätzte SchwammkürbisLuffa: der kulinarisch unterschätzte Schwammkürbis
Kaum eine Pflanze wird so unterschätzt, wie der Schwammkürbis. Hierzulande wird der Luffa aegyptiaca – so der botanische Name dieser Kürbispflanze - hauptsächlich als grober Schwamm benutzt.
Thema 7378 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |