Rezept Hirsegruetze mit Erdbeerpudding

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hirsegruetze mit Erdbeerpudding

Hirsegruetze mit Erdbeerpudding

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19502
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3557 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Melissentee !
Gegen Blähungen,Krämpfe, Schlaflosigkeit und Magenbeschwerden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
120 g Erdbeeren
1 Tl. Ahornsirup
1 Tl. Agar-Agar
- - (Geliermittel aus dem Naturkostladen)
1  Stueckchen Vanilleschote
200 ml Milch
50 g Hirse
50 g Sahne
2 El. fluessiger Honig
- - einige Blaettchen frische Minze
Zubereitung des Kochrezept Hirsegruetze mit Erdbeerpudding:

Rezept - Hirsegruetze mit Erdbeerpudding
Die Erdbeeren abbrausen, gut abtropfen lassen und putzen. Puerieren, mit Ahornsirup suessen (Ich nahm statt dem Ahornsirup Ur-Suesse). Das Erdbeerpueree mit dem Agar-Agar verruehren, erhitzen und etwa 5 Min. koecheln lassen. Eine Tasse kalt ausspuelen. Die Erdbeermasse hineingiessen und mindestens 3 Std. kalt stellen. Einen Topf kalt ausspuelen. Die Vanilleschote aufschlitzen und mit der Milch zum Kochen bringen. Die Hirse heiss abbrausen, einstreuen und bei schwacher Hitze in etwa 45 Minuten garen. Vom Herd ziehen, abkuehlen und ausquellen lassen. Die Hirse puerieren. Die Sahne steif schlagen und mit dem Honig unterziehen. Die Hirse-Vanille-Creme auf einen Teller geben. Den Erdbeerpudding in die Mitte stuerzen, mit Minzeblaettchen garnieren. Tip: Wenn Ihnen der Pudding zu lange dauert, ziehen Sie die geputzten Erdbeeren einfach roh unter den Hirseschaum. 14 g Eiweiss, 25 g Fett, 88 g Kohlenhydrate Hirse enthaelt neben Eisen und Flour auch viel Kieselsaeure: besonders gut fuer Zaehne, Haut und Haar. ** Gepostet von: Ulrike Wuehrl Stichworte: Dessert, Hirse, Pudding, Erdbeere, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Omega-3-Fettsäuren - Schutz für Ihr HerzOmega-3-Fettsäuren - Schutz für Ihr Herz
Ein wichtiger Nahrungsbestandteil, der beispielsweise zur Gesundheit des Herzens beiträgt, ist die Gruppe der so genannten Omega-3-Fettsäuren, die unter anderem in Fisch und verschiedenen Pflanzenölen enthalten sind.
Thema 7715 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen
Königsberger Klopse mein LeibgerichtKönigsberger Klopse mein Leibgericht
Es gibt Küchenklassiker, die es wert sind, in die nächste Generation getragen zu werden, denn ein gutes Gulasch, ein krosses Brathähnchen oder ein würziger Eintopf bereichern jeden Speiseplan. Königsberger Klopse können sogar Gästen serviert werden.
Thema 20071 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen
Sauerampfer - ein Wildkraut mit besonderen VorzügenSauerampfer - ein Wildkraut mit besonderen Vorzügen
Wer kennt es nicht, das Gedicht von Joachim Ringelnatz über ein „Arm Kräutchen“, den Sauerampfer.
Thema 7819 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |