Rezept Hirsegratin mit Gemüse und Tofu

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hirsegratin mit Gemüse und Tofu

Hirsegratin mit Gemüse und Tofu

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22234
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3937 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schnelle Tortendekoration !
Legen Sie ein Tortendeckchen aus Papier auf die fertige Torte. Mit Puderzucker oder evtl. mit Kakao bestäubt, ist das eine schnelle Möglichkeit, die Torte hübsch zu verzieren. Das Papier ganz vorsichtig abnehmen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
200 g Hirse
500 ml Wasser
1 Prise Meersalz
750 g Saisongemüse; Fenchel, Zucchini, Blumenkohl, ... in mundgerechte Stücke
- - Öl
1  Zwiebel; fein gehackt
300 g Tofu
2 El. Sojasauce
- - Käse; gerieben
30 g Butter
2 El. Maiskeimöl
4 El. Vollkornmehl
5 dl Flüssigkeit; ca. Menge Wasser, Milch, Brühe nach Belieben
- - Meersalz
- - Muskat
- - Kräuter
- - Knoblauch; gepreßt
Zubereitung des Kochrezept Hirsegratin mit Gemüse und Tofu:

Rezept - Hirsegratin mit Gemüse und Tofu
Die Hirse in heissem Wasser spülen, abtropfen lassen. Mit dem Meersalz und Wasser zum Kochen bringen, zugedeckt 10 Minuten köcheln lassen; anschließend 15 Minuten quellen lassen. Inzwischen die Sauce zubereiten: das Fett erwärmen, Mehl beifügen und bei kleiner Hitze ein paar Minuten rösten. Vom Feuer nehmen und kalte Flüssigkeit mit dem Schneebesen langsam einrühren, bis ein Brei entsteht. Aufkochen, mit Flüssigkeit verdünnen und etwa 15 Minuten köcheln lassen. Nach Geschmack würzen. Das Gemüse im Dampfeinsatz knapp 'al dente' garen. Zwiebel im Öl glasig dünsten, den Tofu in der Faust zerdrückt in Brocken zugeben und fünf Minuten rührbraten. Vom Feuer nehmen, mit der Sojasauce würzen. Die gekochte Hirse daruntermischen. Eine große Auflaufform einfetten und mit dem Gemüse belegen. Die Hirse darüber verteilen, dann die Sauce darüber gießen. Nach Belieben mit Käse bestreuen und 20 Minuten überbacken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Dim Sum - Fingerfood in ChinaDim Sum - Fingerfood in China
Kleine Appetithäppchen sind auf der ganzen Welt verbreitet. Nun hat auch China kleine Köstlichkeiten zu bieten, die es in sich haben. „Dim Sum“, was so viel bedeutet wie „Kleine Herzerwärmer“ sind wahre Köstlichkeiten und werden Liebhabern der Chinesischen Küche den Mund wässrig machen.
Thema 5774 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 9 Einkaufen bei der Tafel?Hartz IV - Tag 9 Einkaufen bei der Tafel?
Vorletzter Tag des Selbstversuches – wie schön, dass ich bald wieder kunterbuntes Obst und Gemüse einkaufen kann, ohne mit jedem Cent zu rechnen.
Thema 16489 mal gelesen | 23.03.2009 | weiter lesen
Marinieren - Säure, Öl, Gewürze und KräuterMarinieren - Säure, Öl, Gewürze und Kräuter
Ein gutes Steak schmeckt auch pur mit Salz und Pfeffer vorzüglich. Wer seinen Fleischgerichten aber das gewisse Etwas verleihen oder gar eine exotische Note zaubern möchte, sollte sie marinieren.
Thema 20588 mal gelesen | 26.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |