Rezept Hirsefrikadellen (Vollwert)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hirsefrikadellen (Vollwert)

Hirsefrikadellen (Vollwert)

Kategorie - Hirse, Gewuerz, Bratling Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29116
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5024 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gebratener Fisch !
Bratfisch bekommt eine herrliche Kruste, wenn Sie etwas Salz ins Bratfett streuen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
200 g Hirse
1/2 l Wasser
3 Tl. Sunbol (Reformhaus?)
1 Tl. Johannisbrotkernmehl(Biobin)
- - Majoran
- - Thymian
- - Basilikum
- - Renate Schnapka am 09.02.97
Zubereitung des Kochrezept Hirsefrikadellen (Vollwert):

Rezept - Hirsefrikadellen (Vollwert)
Wasser, Sunbol, Hirse und Kraeuter kalt aufsetzen, 5 Min. kochen, den Topf vom Herd nehmen und 30 Min. ausquellen lassen. Unter die abgekuehlte Hirse das Biobin mischen und kleine, flache Frikadellen formen. In Butter bei maessiger Hitze auf beiden Seiten backen oder die Hirsefrikadellen auf ein gebuttertes Backblech geben und im Ofen bei 175°C fuer 15-20 Min. backen. Tip: Kleine Schafskaesestueckchen unter die abgekuehlte Hirsemasse mischen, danach Frikadellen formen und im Backofen backen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Grill Fleisch - welches grill fleisch auf den Grill - einfache Ideen!Grill Fleisch - welches grill fleisch auf den Grill - einfache Ideen!
Nicht schon wieder Würstchen! Doch wenn man an allen Ecken und Enden immer den selben 08/15-Geruch von Bratwurst und Steak in der Nase hat, kann sogar einem hartgesottenen Kampfgriller wie mir die Lust zum Grillen vergehen. Also, Ideen müssen her!
Thema 43461 mal gelesen | 04.06.2007 | weiter lesen
Was macht Melamin in Babynahrung und Lebensmitteln?Was macht Melamin in Babynahrung und Lebensmitteln?
Melamin oder Cyanursäuretriamid ist ein chemisches Produkt, das bei der Herstellung von Kunstharz, aufgeschäumt als Schaumstoff sowie als Flammschutzmittel eingesetzt wird.
Thema 5780 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Katerfrühstück - was man beachten sollte!Katerfrühstück - was man beachten sollte!
Wer Feste feiert, wie sie fallen, und gern geistigen Getränken dabei zuspricht, kennt das flaue Gefühl im Magen und den Brummschädel am Tag danach.
Thema 33235 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |