Rezept Hirseflocken Quarkauflauf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hirseflocken-Quarkauflauf

Hirseflocken-Quarkauflauf

Kategorie - Auflauf, Eierspeise, Getreide, Nuß Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26900
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8186 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eischnee gelingt immer ... !
Wollen Sie nur das hartgekochte Eigelb haben, so trennen Sie die Eier und lassen die Eidotter vorsichtig in kochendes Wasser gleiten. Ca. 10 Minuten kochen lassen. Als Basis für einen feinen Mürbeteig oder als Soßengrundlage sind sie besonders geeignet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
300 g Quark
klein. Milch
4 El. Hirseflocken
2 je Eier
250 g Äpfel
1 El. Rosinen
2 El. Zucker oder Honig
20 je Haselnüsse, grob gehackt
- - Fruchtsirup oder Dicksaft zum Umgießen
Zubereitung des Kochrezept Hirseflocken-Quarkauflauf:

Rezept - Hirseflocken-Quarkauflauf
Quark und Milch glattrühren, Eigelb und Hirseflocken unterziehen, ebenso Apfel (in dünne Scheiben und Stücke geschnitten), Rosinen und Nüsse. Süßen, Eiweiß aufschlagen und vorsichtig unterheben. In der Auflaufform 20 Minuten backen. Wenn gewünscht oder zur Hand, begießt sich jeder Mitesser das Gericht auf seinem Teller selbst mit Sirup. :Fingerprint: 21398281,143392838,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fisch: Der Aal, ein fettiger GenussFisch: Der Aal, ein fettiger Genuss
Fettreich und doch gesund? Das klingt merkwürdig für alle, die durch Low-fat und Atkins-Diät ein wenig verwirrt sind. Doch dem Aal, einem der fettreichsten Fische überhaupt, gelingt diese Gratwanderung tatsächlich hervorragend.
Thema 4865 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen
Knollenziest ein WurzelgemüseKnollenziest ein Wurzelgemüse
Wie besonders fette weiße Raupen oder eben Michelin-Männchen sehen die tief eingeschnürten Wurzeln des Knollenziestes aus.
Thema 14253 mal gelesen | 26.01.2009 | weiter lesen
Feine Nachspeisen - Mousse,  Parfait  oder SouffleFeine Nachspeisen - Mousse, Parfait oder Souffle
Alle drei Dessert-Spezialitäten haben eines gemeinsam, sie sind köstlich, wunderbar leicht und fein im Geschmack. Nur haben sie es auch in sich, durch Eier und Sahne sind sie schon gehaltvoll - aber trotzdem eine Sünde wert!
Thema 13300 mal gelesen | 24.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |