Rezept Hirseflammeri (Cholesterin)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hirseflammeri (Cholesterin)

Hirseflammeri (Cholesterin)

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23072
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3761 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kürbiskerne gegen Blasenleiden !
Der Ölkürbis enthält in seinem Innern unerwartete Bodenschätze: schalenlose Kerne, die roh und getrocknet hervorragend schmecken. Aus ihnen kann Öl gepresst und Tee gebrüht werden. Wer davon täglich 2- oder 3mal einen Esslöffel Kernmasse zu sich nimmt, verspürt bald die heilende Wirkung bei Blasenleiden und Prostatabeschwerden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 ml Magermilch (entrahmte M.)
150 g Hirse
3  Honig
500 g Himbeeren
- - Einige Blättchen Zitronenmelisse z
- - Renate Schnapka am 03.05.97
Zubereitung des Kochrezept Hirseflammeri (Cholesterin):

Rezept - Hirseflammeri (Cholesterin)
Die kleinen Kirsekörnchen müssen nicht wie die meisten anderen Getreidesorten eingeweicht werden - sie sind bereits nach knapp 30 Minuten gar. Hier werden sie in cholesterinarmer Magermilch gekocht. Mit einer frischen Fruchtsauce wird ein feines Dessert daraus. Die Milch in einem Topf aufkochen, die Hirse einstreuen, mit 2/3 des Honigs süssen. Zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 20 Minuten köcheln, dann ohne Hitzezufuhr noch etwa 10 Minuten ausquellen lassen. Die Hirse in vier kalt ausgespülte Förmchen oder Tassen drücken und im kalten Wasserbad abkühlen lassen. Inzwischen die Himbeeren verlesen. Einige beiseite legen. Die übrigen durch ein Sieb streichen, um die kleinen Kernchen zu entfernen. Dann das Fruchtpüree mit dem restlichen Honig süssen. Das Himbeerpüree auf 4 Teller gießen. Die Hirse-Falmmeris aus den Förmchen stürzen, auf dem Himbeermark anrichten. Mit den ganzen Himbeeren und einigen Zitronenmelisseblättchen garniert servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Japanische Küche und KochkunstJapanische Küche und Kochkunst
Wer hierzulande an japanische Küche denkt, dem fällt sicherlich Sushi ein, das höchst dekorative und schmackhafte Häppchenessen, vor dem es so manchem graust, weil dazu auch roher Fisch gehört.
Thema 9561 mal gelesen | 23.12.2008 | weiter lesen
Kaffee-Küsschen - Makronen mit Cappucino AromaKaffee-Küsschen - Makronen mit Cappucino Aroma
Schon ihr Name klingt nach Poesie und verrät, dass sie für die Liebhaber des schwarzen Göttertrunks gemacht sind: Kaffee-Küsschen.
Thema 5401 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen
Das Schleswig-Holstein Gourmet FestivalDas Schleswig-Holstein Gourmet Festival
Die deftige Küche Schleswig-Holsteins mit Kohl in allen Variationen und Fischbrötchen an jeder Ecke, gibt für Gourmets nicht viel her? Dieser Irrglaube soll im Rahmen des Schleswig-Holstein Gourmet Festivals eindrucksvoll mit dem Kochlöffel vertrieben werden.
Thema 3612 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |