Rezept Hirseauflauf mit Aepfeln #2

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hirseauflauf mit Aepfeln #2

Hirseauflauf mit Aepfeln #2

Kategorie - Mehlspeisen, Oesterreich Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27131
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2139 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gekochter Pudding ohne Haut !
Sofort nach dem Kochen des Puddings streichen Sie eine dünne Schicht zerlassener Butter oder Sahne auf. Mit dem Schneebesen leicht unterschlagen und es kann sich keine Haut bilden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
200 g Hirse
600 ml Milch
- - Salz
400 g Aepfel
30 g Honig
100 g Butter
2  Eier
- - Abgeriebene Schale 1 Zitrone
30 g Zucker
30 g Rosinen
20 g Butter
- - Manfred
Zubereitung des Kochrezept Hirseauflauf mit Aepfeln #2:

Rezept - Hirseauflauf mit Aepfeln #2
Hirse heiss und kalt abspuelen, mit Milch und Salz aufkochen und 20 Minuten bei schwacher Hitze quellen lassen, ueberkuehlen. Zwischenzeitlich Aepfel schaelen, vierteln, in Scheiben schneiden und mit Honig marinieren. Butter schaumig ruehren, Dotter dazu geben, mit Zitronenschale wuerzen und unter die Hirsemasse ziehen. Eiklar mit Zucker zu steifem Schnee schlagen und zum Schluss unter die Hirsemasse heben. Auflaufform befetten, die Haelfte der Hirsemasse einfuellen, Aepfel darauf verteilen und mit restlicher Hirsemasse bedecken. Butterflocken darauf geben und bei 200 GradC 60 Minuten in Rohr backen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pfeffer - früher eines der Kostbarsten Gewürze der PfefferPfeffer - früher eines der Kostbarsten Gewürze der Pfeffer
Jeden Tag benutzt man ihn in der Küche als alltägliches Küchengewürz. Dabei gehörte Pfeffer einmal zu den kostbarsten Gewürzen, die sich nur die wenigsten leisten konnten.
Thema 10671 mal gelesen | 24.10.2007 | weiter lesen
Chips - Kartoffelchips sind kein süßes VergnügenChips - Kartoffelchips sind kein süßes Vergnügen
Ob während der Fußballhauptsaison, abends vor dem Fernseher oder als beliebter Knabberspaß: Kartoffelchips und Chips sind in aller Munde und ein beliebter Knabberspaß.
Thema 17420 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen
Gesunde Ernährung fördert schöne FingernägelGesunde Ernährung fördert schöne Fingernägel
Unsere Fingernägel verraten mehr über unsere Gesundheit, unsere Ernährung und unsere Lebensweise, als wir ahnen.
Thema 10939 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |