Rezept Hirse Flammeri mit Pflaumenkompott

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hirse-Flammeri mit Pflaumenkompott

Hirse-Flammeri mit Pflaumenkompott

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28171
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3244 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fisch in Milch auftauen !
Ist der Fisch eingefroren, dann sollten die ihn in Milch auftauen. Der Gefriergeschmack wird herausgezogen, und das Aroma des Fisches wird wesentlich verbessert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
150 g Hirse
1/2 l Milch
20 g Butter
1  Zitrone: Schale abgerieben
50 g Zucker
3  Eier
750 g Pflaumen
200 ml Wasser
2 El. Zucker; evt. 3 El
1 klein. Zimtstange
Zubereitung des Kochrezept Hirse-Flammeri mit Pflaumenkompott:

Rezept - Hirse-Flammeri mit Pflaumenkompott
Hirse auf ein Sieb geben und mit kochendem Wasser ueberbruehen. Milch, Fett, abgeriebene Zitronenschale und Zucker aufkochen. Hirse unterruehren und im geschlossenen Topf bei kleiner Hitze 20 Minuten quellen lassen. Eier trennen. Eigelb nacheinander unter die Hirse ruehren. Eiweiss steif schlagen und unterheben. Hirse-Flammeri in eine Schuessel oder in Portionsteller geben und abkuehlen lassen. Fuer das Kompott Pflaumen halbieren und entsteinen. Fruechte, Wasser, zucker und Zimt bei kleiner Hitze 5-10 Minuten weich duensten. Abkuehlen lassen, Zimtstange entfernen und Kompott zum Flammeri servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Cranberries die gesunde Frucht der IndianerCranberries die gesunde Frucht der Indianer
Pemmican heißt jene abenteuerliche Mischung aus getrocknetem Büffelfleisch, Fett und Cranberries, mit denen die Indianer Amerikas sich auch in schlechten Zeiten zu ernähren wussten. Pemmican schmeckt für europäische Gaumen schlichtweg grausam;
Thema 16218 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Nudeln wie beim Italiener mit der Nudelmaschine und PastateigNudeln wie beim Italiener mit der Nudelmaschine und Pastateig
Natürlich ist die Zubereitung von Nudeln am einfachsten, wenn man sie fertig im Supermarkt kauft und für neun Minuten ins kochende Wasser wirft - doch wer es wagt, den Teig selbst zu zubereiten, wird sein italienisches Wunder erleben.
Thema 32394 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen
Gemüsesäfte - Vitaminreicher SaftgenussGemüsesäfte - Vitaminreicher Saftgenuss
Gemüse ist gesund, keine Frage. Doch während es im Sommer relativ leicht ist, den Speiseplan leicht, ausgewogen und gesund zu gestalten, fällt es in der dunkleren Jahreshälfte meist ein wenig schwerer.
Thema 6669 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |