Rezept Hirse Flammeri mit Pflaumenkompott

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hirse-Flammeri mit Pflaumenkompott

Hirse-Flammeri mit Pflaumenkompott

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28171
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3371 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Heißes Fett verschüttet? !
Schnell eiskaltes Wasser darübergießen. Dadurch erstarrt das Fett und kann ganz leicht abgehoben werden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
150 g Hirse
1/2 l Milch
20 g Butter
1  Zitrone: Schale abgerieben
50 g Zucker
3  Eier
750 g Pflaumen
200 ml Wasser
2 El. Zucker; evt. 3 El
1 klein. Zimtstange
Zubereitung des Kochrezept Hirse-Flammeri mit Pflaumenkompott:

Rezept - Hirse-Flammeri mit Pflaumenkompott
Hirse auf ein Sieb geben und mit kochendem Wasser ueberbruehen. Milch, Fett, abgeriebene Zitronenschale und Zucker aufkochen. Hirse unterruehren und im geschlossenen Topf bei kleiner Hitze 20 Minuten quellen lassen. Eier trennen. Eigelb nacheinander unter die Hirse ruehren. Eiweiss steif schlagen und unterheben. Hirse-Flammeri in eine Schuessel oder in Portionsteller geben und abkuehlen lassen. Fuer das Kompott Pflaumen halbieren und entsteinen. Fruechte, Wasser, zucker und Zimt bei kleiner Hitze 5-10 Minuten weich duensten. Abkuehlen lassen, Zimtstange entfernen und Kompott zum Flammeri servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Sülze - die glibberige DelikatesseSülze - die glibberige Delikatesse
Mit der Sülze assoziieren manche nicht nur kulinarischen Genuss, sondern auch einen der ersten Lebensmittelskandale der Geschichte. Hamburg im Jahr 1919: Die Sülze-Unruhen.
Thema 5042 mal gelesen | 08.04.2010 | weiter lesen
Wenn Lebensmittel gefährlich werden!Wenn Lebensmittel gefährlich werden!
Wir alle wissen, Obst und Gemüse sind gesund, je mehr man davon isst, desto besser. Chips und Co sind Dickmacher und sollten dagegen nur in kleinen Mengen gegessen werden.
Thema 4619 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Isländische Küche, für Geniesser der etwas anderen KücheIsländische Küche, für Geniesser der etwas anderen Küche
Die herbe und karge Landschaft Islands und die langen Wintermonate prägten auch die kulinarischen Gewohnheiten der Isländer.
Thema 7289 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |