Rezept HIRSCHROULADE MIT WALDPILZEN

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept HIRSCHROULADE MIT WALDPILZEN

HIRSCHROULADE MIT WALDPILZEN

Kategorie - Wild, Haarwild, Hirsch, Pilz Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27947
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5761 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Nuß !
Gut bei angespannten Nerven , halten geistig jung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g Gemischte frische Pilze
1  Schalotte
1  Knoblauchzehe
1 El. Olivenoel
1 Tl. Thymianblaettchen
- - Salz, Pfeffer
250 g Damhirschkeule
1  Schalotte
50 g Butter
1/4 l Rotwein
2  Wacholderbeeren
1/2 l Wildjus
50 g Kalte Butter
500 g Rosenkohl
- - Salz
50 g Butter
- - Muskatnuss, frisch gerieben
- - Mehl zum Wenden
1  Ei
100 g Pumpernickelbroesel
- - Pflanzenfett zum Ausbacken
- - Ilka Spiess Magazin STERN
Zubereitung des Kochrezept HIRSCHROULADE MIT WALDPILZEN:

Rezept - HIRSCHROULADE MIT WALDPILZEN
Pilze, Schalotte und Knoblauchzehe fein wuerfeln. Pilze in heissem Olivenoel anduensten, Schalotte, Knoblauch und Thymian hinzufuegen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, beiseite stellen. Fleisch in vier gleich grosse Stuecke schneiden. Zwischen Folien legen und flachdruecken. Mit Salz und Pfeffer wuerzen. Die abgekuehlten Pilze darauf verteilen, einrollen und binden. Fuer die Sauce Schalotte in feine Streifen schneiden, in Butter anduensten und mit Rotwein abloeschen. Die Wacholderbeeren hinzufuegen. Fluessigkeit reduzieren, mit Jus auffuellen, erneut reduzieren. Durch ein Sieb giessen. Die kalte Butter in Stueckchen mit dem Schneebesen darunterruehren, abschmecken. Geputzten Rosenkohl in Salzwasser gar kochen, in Butter schwenken und mit Muskat abschmecken. Damhirschrouladen in Mehl wenden, durch das verquirlte Ei ziehen, in den Pumpernickelbroeseln waelzen. Eine Minute in reichlich Fett backen, herausnehmen und zehn Minuten im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad garen. Alles auf Tellern anrichten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Anna Sgroi - das sizilianische Energiebündel am KochtopfAnna Sgroi - das sizilianische Energiebündel am Kochtopf
Wie so viele weibliche Spitzenköchinnen entdeckte auch Anna Sgroi ihre Berufung auf Umwegen. Die Vorliebe für scharfe Schneidewerkzeuge war zwar ebenso vorhanden, wie überbordende Kreativität.
Thema 6161 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen
Butterkeks von Leibniz - der Klassiker unter den KeksenButterkeks von Leibniz - der Klassiker unter den Keksen
Seit fast 120 Jahren zählt der knackige Klassiker zur Standardausrüstung der Mütter kleiner Kinder. Und wie beim Highlander gilt auch beim Butterkeks: es kann nur einen geben. Und der heißt Leibniz-Keks.
Thema 18806 mal gelesen | 22.05.2007 | weiter lesen
Labskaus ein Seemannsgericht aus dem NordenLabskaus ein Seemannsgericht aus dem Norden
Manchmal entsteht aus der Not heraus Gutes. Manchmal sogar Delikatessen. Manchmal aber auch so etwas wie Labskaus.
Thema 8345 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |