Rezept Hirschragout Glenlivet

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hirschragout Glenlivet

Hirschragout Glenlivet

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21699
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3020 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Folie im Grillkorb !
Legen Sie Ihren Grillkorb mit Alufolie aus. Die Folie reflektiert die Hitze besonders gut, außerdem ist Ihr Grillgerät dann leichter zu reinigen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
900 g Hirschfleisch
4  gehackte Schalotten
1 El. Mehl
50 g Butter
1 El. Öl
4 cl Malt-Whisk(e)y ;-))
1 Tl. Tomatenpüree
1 El. Apfelgelee
1  Knoblauchzehe
1  Kräuterbündel
3 1/2 dl brauner Fond
225 g kleine Champignonköpfe
6  herzförmige Croutons
1 El. gehackte Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Hirschragout Glenlivet:

Rezept - Hirschragout Glenlivet
Fleisch in Würfel von ca. 2 cm schneiden. Butter mit Öl erhitzen und Fleisch braun anbraten. Das Fett abgießen und aufbewahren. Fleisch mit der Hälfte des Whiskeys flambieren und herausnehmen. Den Bratsatz mit Fond ablöschen, angießen und aufheben. Jetzt wieder das Fett heiß werden lassen, die Schalotten anschwitzen, mit dem Mehl bestäuben und hellbraun anrösten. Von der Feuerstelle nehmen, Tomatenpüree, Knoblauch und Fond darunterrühren; jetzt aufkochen, das Fleisch und das Kräuterbündel beifügen, würzen, zudecken und im Ofen langsam schmoren lassen. Zehn Minuten vor dem Garwerden die Champignons hinzugeben. Fleisch herausnehmen und anrichten, die Soße um etwa ein Viertel reduzieren, das aufgelöste Apfelgelee und den angewärmten und flambierten Whiskey in die Soße geben und das Fleisch damit nappieren. Zuletzt mit den in Öl gerösteten Croutons umkränzen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hartz IV - Tag 9 Einkaufen bei der Tafel?Hartz IV - Tag 9 Einkaufen bei der Tafel?
Vorletzter Tag des Selbstversuches – wie schön, dass ich bald wieder kunterbuntes Obst und Gemüse einkaufen kann, ohne mit jedem Cent zu rechnen.
Thema 16451 mal gelesen | 23.03.2009 | weiter lesen
Ratgeber Fleisch, wie gut ist Schweinefleisch?Ratgeber Fleisch, wie gut ist Schweinefleisch?
Schweinefleisch zählt wegen seines insgesamt eher hohen Fettgehaltes sicher nicht zu den gesündesten Fleischsorten.
Thema 6194 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen
Mönchsbart - ein italienisches GemüseMönchsbart - ein italienisches Gemüse
Als Roscano Agretto oder Agretti, Barba di frate oder Barba dei frati und Liscari sativa kennt man die Pflanze in Italien, wo sie von Gourmets gern verspeist wird, besonders in der Toskana ist sie auf dem Markt zu finden.
Thema 35162 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |