Rezept Hirschragout #2

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hirschragout #2

Hirschragout #2

Kategorie - Fleischgeri, Wild, Hirsch, Ragout, Oesterreich Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26367
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8535 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Weintraube !
Gut für Haut und Kreislauf, regen die Nierentätigkeit an, bringen die Leber in Schwung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
800 g Hirschfleisch
40 g Oel
- - Salz, Pfeffer
40 g Speck
80 g Gemischtes Wurzelgemuese (Karotten, Sellerieknolle)
40 g Zwiebel
100 ml Rotwein
1/2 l Braunen Wildfond
25 g Fett
25 g Mehl
1 Tl. Senf
1 El. Preiselbeeren
- - Zitronensaft
- - Worcestersauce
- - Manfred
Zubereitung des Kochrezept Hirschragout #2:

Rezept - Hirschragout #2
Fleisch in Wuerfel schneiden, wuerzen und in heissem Fett scharf anbraten. Aus der Pfanne nehmen und im Bratenrueckstand den in Wuerel geschnittenen Speck und das Wurzelgemuese braeunen. Grob wuerfelig geschnittenen Zwiebel dazu geben und weiterroesten. Mit Rotwein abloeschen und mit Fond aufgiessen. Fleisch wieder dazu geben und weich duensten. Nach Fertigstellung Sauce mit Mehl binden und mit Senf, Preiselbeeren, Zitronensaft und Worcestersauce abschmecken. Mit Spaetzle od. Semmelknoedel servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Jackfrucht oder Jackfruit die TropenfruchtJackfrucht oder Jackfruit die Tropenfrucht
Die Jackfrucht (Artocarpos heterophyllus) ist in Indien heimisch. Heutzutage wird sie fast überall in den Tropen angebaut.
Thema 11945 mal gelesen | 10.04.2009 | weiter lesen
Kühlschrank - Lebensmittel systematisch einräumenKühlschrank - Lebensmittel systematisch einräumen
Ein systematisch eingeräumter Kühlschrank sieht nicht nur ordentlich aus, sondern gewährleistet auch optimal die Frische und Haltbarkeit der Nahrungsmittel und verlängert die Lagerzeit.
Thema 63458 mal gelesen | 23.12.2008 | weiter lesen
Petits Fours - klein, fein und sehr süßPetits Fours - klein, fein und sehr süß
Ein Schaufensterbummel in Elsässer Patisserien zeigt die wahre Heimat der winzigen, bunten Kuchen, die zu deutsch ‚kleine Öfchen’ heißen: Frankreich.
Thema 13195 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |