Rezept Hippenrollen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Hippenrollen

Hippenrollen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18936
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7479 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Cranberries !
sind verwandt mit Preiselbeeren und Moosbeeren und passen mit ihrem säuerlich-herben Geschmack besonders gut zu Geflügel. Es gibt sie auch als TK-Ware.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 15 Portionen / Stück
125 g Rohmarzipan
90 g Puderzucker
35 g Mehl
2  Eiweiss
1/16 l Schlagsahne (fluessig)
- - Vanillezucker
- - Zimt
- - Oel & Mehl fuer das Backblech
Zubereitung des Kochrezept Hippenrollen:

Rezept - Hippenrollen
Alle Zutaten gut verruehren, durch ein Sieb passieren und mindestens eine halbe Stunde im Kuehlschrank rasten lassen. Masse auf ein mit Oel leicht bestrichenes, mit Mehl bestaubtes Blech hauchduenn streichen und im vorgeheizten Backrohr bei 180 Grad ca. 3 Minuten anbacken. In Rechtecke von 10 x 8 cm schneiden und weiterbacken, bis sie goldgelb sind. Mit einer Palette einzeln vom Blech nehmen, in heissem Zustand ueber ein Rundholz (Durchmesser 2,5 cm) drehen und das Ende festdruecken. Vom Holz schieben, auskuehlen lassen und mit temperierter Tunkmasse (Schokolade) bestreichen. Die mit Kristallzucker geschlagene Sahne in einen Dressiersack geben und die Rollen damit fuellen. Stichworte: Gebaeck, P15

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Apfelessig - Gesunde Säure für Ihren KörperApfelessig - Gesunde Säure für Ihren Körper
Wer jeden Tag einen Apfel isst, erspart sich den Weg zum Arzt, sagt der Volksmund. Unsere Großmütter gingen noch einen Schritt weiter und ergänzten den täglichen Apfel mit dem täglichen Schluck Apfelessig.
Thema 83341 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen
Douce Steiner - das Talent liegt in der FamilieDouce Steiner - das Talent liegt in der Familie
Schon im zarten Alter von acht Jahren hatte die 1971 geborene Douce Steiner den festen Wunsch, einmal als Köchin zu arbeiten.
Thema 5915 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen
Nudelsalat - Frische Ideen für den Grillabend und die PartyNudelsalat - Frische Ideen für den Grillabend und die Party
Der Nudelsalat ist das Nonplusultra für den Grillabend oder die Party mit Freunden – aber ganz ehrlich: Hat er diesen Status verdient?
Thema 10198 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |