Rezept Himmelsk Labskaus

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Himmelsk-Labskaus

Himmelsk-Labskaus

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23722
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2518 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Auberginen schälen – oder nicht? !
Eine sehr gute Faustregel: Wenn die Auberginen in kurzer Zeit fertig gedünstet sein sollen, schäle man sie vorher. Andernfalls, wenn es nicht eilt, ist Schälen nicht nötig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
200 g Weintrauben,
1  Orange
1  säuerlicher Apfel
1  Banane
50 g Walnüsse, gehackte
1  Zitrone, Saft von
4  Eigelbe
2  Eiweiß
4 El. Zucker
3 El. Rum oder Cognac
Zubereitung des Kochrezept Himmelsk-Labskaus:

Rezept - Himmelsk-Labskaus
Gewaschene Weintrauben halbieren und entkernen. Orange und Apfel schaelen, entkernen und in kleine Stuecke schneiden. Die geschaelte Banane in Scheiben teilen. Alles mit Nuessen mischen und mit Zitronensaft betraeufeln, damit sich die Apfel- und Bananenstuecke nicht verfaerben. Zugedeckt in den Kuehlschrank stellen. Eigelbe mit Eiweiss in einer Schuessel mit dem Handruehrgeraet dick schaumig schlagen, nach und nach den Zucker einstreuen und ganz zum Schluss den Alkohol untermischen. Beides sofort servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Johann Lafer - ein Koch-Genie und erfolgreicher UnternehmerJohann Lafer - ein Koch-Genie und erfolgreicher Unternehmer
Er ist seit Jahren einer der bekanntesten Fernsehköche. Scheinbar allgegenwärtig lächelt Johann Lafer dem Konsumenten aus diversen Medien entgegen.
Thema 12109 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen
Gemüse - Der Herbst bringt viele Vitamine auf den TischGemüse - Der Herbst bringt viele Vitamine auf den Tisch
Es gibt keinen Grund, dem beeren- und obstversüßten Sommer Tränen hinterherzuweinen - auch der Herbst steckt kulinarisch voller Reize und lockt mit einem knackigen Gemüseangebot.
Thema 10053 mal gelesen | 08.10.2007 | weiter lesen
Erdbeeren das Süße etwasErdbeeren das Süße etwas
Mit der Spargelzeit beginnt auch die Saison der Erdbeeren, jener roten Früchtchen, die uns das Frühjahr versüßen.
Thema 6753 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |