Rezept Himbeersorbet mit Mascaponesoße

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Himbeersorbet mit Mascaponesoße

Himbeersorbet mit Mascaponesoße

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4054
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3871 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Frischer Salat !
Servieren Sie frischen Salat getrennt von der Marinade. Jeder kann sich dann seinen Salat am Tisch je nach Geschmack selber mischen. Und sollte es Reste geben, dann lassen sie sich voneinander getrennt viel besser aufbewahren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Bl. weiße Gelatine
2 El. Himbeergeist
1/6 l Wasser
6 El. Zucker
500 g Himbeeren
100 g Mascarpone
2  Pk. Vanillezucker
1/4 l Milch
Zubereitung des Kochrezept Himbeersorbet mit Mascaponesoße:

Rezept - Himbeersorbet mit Mascaponesoße
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Himbeergeist mit Wasser und Zucker erwärmen. Die ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Himbeeren im Mixer pürieren. Die Fruchtmasse durch ein Sieb streichen, mit der Gelatineflüssigkeit verrühren und anschließend in der Eismaschine gefrieren lassen. Ohne Eismaschine gibt man die Fruchtmasse in einer Schüssel in die Gefriertruhe und sollte sie dann alle 15 Min. mit dem Schnellmixstab des Handrührgerätes pürieren. Mascarpone mit Vanillezucker und Milch verrühren. Das Sorbet in einen Spritzbeutel füllen und in vorgekühlte Gläser geben. Mit der Mascarponesoße servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Vitamin E - Schutz vor ZellalterungVitamin E - Schutz vor Zellalterung
Dass Vitamine wichtig sind, sagt schon ihr Name, dessen erster Bestandteil „vita“ das lateinische Wort für „Leben“ bildet. Zu den besonders wichtigen Vitaminen gehört das E-Vitamin.
Thema 6918 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen
Türkische Küche und GerichteTürkische Küche und Gerichte
Die türkische Küche ist so bunt und vielfältig wie die Menschen, die aus dem schönen, geschichtsträchtigen Land stammen. Zahlreiche Speisen sind relativ einfach gestrickt, da sie ursprünglich aus der Küche des bäuerlichen Volkes stammen.
Thema 7901 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen
Saisonbeginn für schmackhafte BlütenSaisonbeginn für schmackhafte Blüten
Wenn ein lindes Frühlingslüftchen lieblich-süß um die Nase schmeichelt, sind die tiefvioletten Blüten des Wohlriechenden Veilchens (Viola odorata) nicht fern.
Thema 7092 mal gelesen | 23.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |