Rezept Himbeersorbet

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Himbeersorbet

Himbeersorbet

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24750
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11977 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine matschigen Erdbeeren !
Erdbeeren immer erst waschen, dann putzen. Sie saugen sonst zuviel Wasser auf und werden matschig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
500 g Himbeeren
150 g Zucker
1/4 l Wasser
40 ml Himbeergeist
- - Ilka Spiess Koch - Kunst mit Vincent Klink
Zubereitung des Kochrezept Himbeersorbet:

Rezept - Himbeersorbet
Zucker und Wasser in einen Topf geben. Aufkochen und anschließend auskühlen lassen. Diesen Flüssigzucker nennt man Läuterzucker, der in der Patisserie häufig verwendet wird. Himbeeren (ein paar zur Garnitur übrig lassen) mit dem Läuterzucker kurz mixen, durch ein Sieb passieren und den Himbeergeist dazu geben. In einer Eismaschine abkühlen lassen. Das Sorbet in eine Sektschale geben. Mit ein paar Himbeeren garnieren. Buchtip: Titel: Die Packeiswaffel Autorin: Christine Reinke-Kunze Verlag: Birkhäuser Verlag ISBN: 3-7643-5331-7 Titel: Neues Eisbrevier Autor: Horst Strassburg Verlag: Hugo Matthäs Verlag ISBN: 3-87516-267-6 Titel: Koch-Kunst mit Klink Autoren: Felicitas Wehnert, Vincent Klink, Hans-Albert Stechl Verlag: G. Braun, Karlsruhe; 29,80 DM ISBN: 3-7650-8194-9

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Low Fat Diät - mit wenig Fett und Diät einfach AbnehmenLow Fat Diät - mit wenig Fett und Diät einfach Abnehmen
Der Mensch nimmt mit der Nahrung tierische und pflanzliche Fette zu sich. Untersuchungen bestätigen immer wieder: Wir essen nicht nur zuviel, sondern auch noch häufig das falsche Fett. Das macht auf die Dauer zu dick und in vielen Fällen sogar krank.
Thema 33247 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen
Hausmannskost aus Österreich - vom Apfelstrudel bis SchweinsbratenHausmannskost aus Österreich - vom Apfelstrudel bis Schweinsbraten
Was für den Deutschen der Hackbraten, ist für den Österreicher der Schweinsbraten. In der österreichischen Küche wird gerne deftig gekocht.
Thema 12315 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Die Esterházy-TorteDie Esterházy-Torte
In Budapest wie in Wien kann man im Cafe ein Erbe der kaiserlichen und königlichen Doppelmonarchie Österreich-Ungarn kosten, das im Gegensatz zur Regierungsform ‚Kakaniens’ überlebt hat.
Thema 14908 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |