Rezept Himbeerauflauf (Clafoutis aux framboise)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Himbeerauflauf (Clafoutis aux framboise)

Himbeerauflauf (Clafoutis aux framboise)

Kategorie - Nachtisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27526
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6450 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hartkäse !
Schnittkäse wird im Kühlschrank leicht hart. Wenn Sie ihn in Buttermilch legen, wird der Käse wieder ganz frisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Ei
2  Eigelb
180 g feiner Zucker
1 El. Mehl
250 g Creme double
300 g Himbeeren
Zubereitung des Kochrezept Himbeerauflauf (Clafoutis aux framboise):

Rezept - Himbeerauflauf (Clafoutis aux framboise)
Den Backofen auf 190 Grd C (Gasherd Stufe 3) vorheizen. In einer Schuessel das ganze Ei, die beiden Eigelb und 125 g Zucker vermischen. Gut verruehren, aber nicht schaumig schlagen. Das Mehl hineinsieben und die Creme double hinzufuegen. Weiterschlagen, bis alles gut vermischt ist. Die Himbeeren in einer Tortenform aus Keramik mit 23 cm Durchmesser verteilen. Den restlichen Zucker darueberstreuen und die Himbeeren darin drehen. Vorsichtig den Teig ueber die Himbeeren giessen und den Auflauf in den Backofen schieben, und etwa 30 Minuten backen, bis der Teig fest geworden und goldbraun ist. Warm in der Keramikform servieren. :Stichwort : Himbeeren Creme double Pfannkuchenteig :Erfasser : Max Thiell :Erfasst am : 23.07.2000 :Letzte Aenderung: 27.07.2000 :Quelle : Grosse Kuechen - Frankreich; :Quelle : Marianne Comolli/Annie Hubert-Bare :Quelle : Christian Verlag :Quelle : ISBN 3-88472-210-7

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Blechkuchen - leckerer Kuchen aus dem eigenen BackofenBlechkuchen - leckerer Kuchen aus dem eigenen Backofen
Ran ans Blech, fertig, los – um einen köstlichen Blechkuchen zu zaubern, müssen Sie keine Materialschlacht veranstalten. Die Backform kann getrost entfallen, da Teig und Belag direkt auf dem Blech gebacken werden.
Thema 6827 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen
Schlank Schlemmen mit dem Hasen MenüSchlank Schlemmen mit dem Hasen Menü
Wie wäre es wenn Sie Ihre Gäste mit einem exklusiven, aber dennoch figurfreundlichen Menü überraschen könnten? Hier ist ein Vorschlag für 4 Personen.
Thema 8114 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Gemüse - Der Herbst bringt viele Vitamine auf den TischGemüse - Der Herbst bringt viele Vitamine auf den Tisch
Es gibt keinen Grund, dem beeren- und obstversüßten Sommer Tränen hinterherzuweinen - auch der Herbst steckt kulinarisch voller Reize und lockt mit einem knackigen Gemüseangebot.
Thema 9611 mal gelesen | 08.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |