Rezept Himbeeräpfel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Himbeeräpfel

Himbeeräpfel

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5945
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2512 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tüten als Trichter !
Eine Spitztüte, der man die Spitze abgeschnitten hat, kann man vorzüglich als Trichter für Salz, Zucker oder Mehl verwenden, wenn man diese in enge Gefäße umfüllen möchte. Für Flüssigkeiten nimmt man eine saubere Plastiktüte.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Äpfel
1  Tüte gehackte Mandeln (Mandelsplitter)
2  Esslöffel Honig
- - Weisswein, nicht zu trocken (Menge anpassen)
2  Esslöffel Martini Rosso (Rotwein geht auch)
4  Esslöffel Himbeergelee
1 Dos. Schlagsahne
- - Vanilleeis (Menge in etwa gleich wie Menge Äpfel:
- - Grosse Äpfel - viel Eis, kleine Äpfel - wenig Eis)
- - etwas Zitronensaft
Zubereitung des Kochrezept Himbeeräpfel:

Rezept - Himbeeräpfel
Aepfel halbieren, schaelen, entkernen, mit Zitronensaft betraeufeln, auf die Schnittflaechen stellen und mit den gehackten Mandeln spicken. Aepfel in einen Topf geben, in den sie mit der Schnittflaeche nach unten alle hinein passen. Soviel Weisswein zu den Aepfeln geben, dass diese zu etwa 1/3 bedeckt sind. Honig dazu. Aepfel etwa 6-14 Minuten bei geschlossenem Deckel duensten (die Aepfel sollen mit einem Loeffel teilbar sein, aber nicht matschig) Himbeergelee und Martini in einem Topf erhitzen und etwas einkoecheln lassen. Sahne steif schlagen. Vanilleeis auf Teller geben, den Gelee ueber das Eis auf den Teller fliessen lassen, die Aepfel in die Sosse stellen und Sahne auf den Apfel geben. Tip: mit einer dicken Nadel Loecher in die Apfelhaelften pieken, dann brechen die Mandelsplitter beim Spicken nicht ab. Tip: genuegend Eis ranschaffen - es gibt Leckerschmecker, die nicht eher Ruhe haben, bis das Gelee und auch die Weisswein-Honig-Apfel-Sosse in Verbindung mit Eis vertilgt sind ;-)

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Light Produkte - sinnvoll für die Diät und den Körper?Light Produkte - sinnvoll für die Diät und den Körper?
Light Produkte, die in jeder Diät angeboten werden, sind ein wahres Täuschungsmanöver für den Körper. Doch jede Diät empfiehlt den Verzehr derartiger Produkte.
Thema 14444 mal gelesen | 06.08.2007 | weiter lesen
Schwangerschaft - Tipps für die richtige NahrungSchwangerschaft - Tipps für die richtige Nahrung
Supermodels und Filmstars zeigen stolz ihren Babybauch, und auch die Mode hat Schwangere als Zielgruppe für attraktive Stoffe und Kleider entdeckt.
Thema 6432 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen
Eis selbst oder selber gemacht, schmeckt einfach besserEis selbst oder selber gemacht, schmeckt einfach besser
Mami, Papi, ich will ein Eis! Wer Kinder hat, kennt diesen Spruch im Sommer nur zu gut. Und die Kleinen wollen meist am liebsten nicht nur ein Eis, sondern am besten gleich alle – und von jeder Eisbude, die man nur sieht.
Thema 25697 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |