Rezept Himbeeräpfel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Himbeeräpfel

Himbeeräpfel

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5945
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2646 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gebratener Speck !
Legen Sie Schinkenspeck einige Minuten ins kalte Wasser, bevor Sie ihn braten. Er wellt sich dann nicht mehr so stark. Und wenn Sie ihn ganz langsam erhitzen und mit einer Gabel an mehreren Stellen einstechen, dann schrumpft er auch viel weniger.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Äpfel
1  Tüte gehackte Mandeln (Mandelsplitter)
2  Esslöffel Honig
- - Weisswein, nicht zu trocken (Menge anpassen)
2  Esslöffel Martini Rosso (Rotwein geht auch)
4  Esslöffel Himbeergelee
1 Dos. Schlagsahne
- - Vanilleeis (Menge in etwa gleich wie Menge Äpfel:
- - Grosse Äpfel - viel Eis, kleine Äpfel - wenig Eis)
- - etwas Zitronensaft
Zubereitung des Kochrezept Himbeeräpfel:

Rezept - Himbeeräpfel
Aepfel halbieren, schaelen, entkernen, mit Zitronensaft betraeufeln, auf die Schnittflaechen stellen und mit den gehackten Mandeln spicken. Aepfel in einen Topf geben, in den sie mit der Schnittflaeche nach unten alle hinein passen. Soviel Weisswein zu den Aepfeln geben, dass diese zu etwa 1/3 bedeckt sind. Honig dazu. Aepfel etwa 6-14 Minuten bei geschlossenem Deckel duensten (die Aepfel sollen mit einem Loeffel teilbar sein, aber nicht matschig) Himbeergelee und Martini in einem Topf erhitzen und etwas einkoecheln lassen. Sahne steif schlagen. Vanilleeis auf Teller geben, den Gelee ueber das Eis auf den Teller fliessen lassen, die Aepfel in die Sosse stellen und Sahne auf den Apfel geben. Tip: mit einer dicken Nadel Loecher in die Apfelhaelften pieken, dann brechen die Mandelsplitter beim Spicken nicht ab. Tip: genuegend Eis ranschaffen - es gibt Leckerschmecker, die nicht eher Ruhe haben, bis das Gelee und auch die Weisswein-Honig-Apfel-Sosse in Verbindung mit Eis vertilgt sind ;-)

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gemüse vom Balkon - Tomate, Paprika, Peperoni kein ProblemGemüse vom Balkon - Tomate, Paprika, Peperoni kein Problem
Passionierte Hobbygärtner wissen, dass Gemüse aus dem Supermarkt niemals so erfrischend, aromatisch und rein schmecken kann wie das aus dem eigenen Anbau.
Thema 18888 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen
Picknick - mit dem Picknickkorb ins GrünePicknick - mit dem Picknickkorb ins Grüne
Ein besonderes Ferienerlebnis für Kinder ist mit dem Fahrrad auf große Reise zu gehen. Papa checkt die Fahrräder noch mal durch und Mama richtet den Picknickkorb für das leibliche Wohlergehen. Mutter Natur hat eingeladen.
Thema 16388 mal gelesen | 30.07.2007 | weiter lesen
Met der HonigweinMet der Honigwein
Met, der auch als Honigwein bezeichnet wird, zählt zu einem der ältesten alkoholischen Getränke weltweit und wurde den Überlieferungen zufolge eher zufällig entdeckt.
Thema 5389 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |