Rezept Himbeer Pfannkuchen mit Johannisbeersosse

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Himbeer-Pfannkuchen mit Johannisbeersosse

Himbeer-Pfannkuchen mit Johannisbeersosse

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24157
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2430 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zwiebeln ohne Tränen schneiden !
Bevor Sie die Zwiebeln schneiden, legen Sie sie einige Zeit in den Kühlschrank, Das erspart Ihnen einige Tränen. Oder schälen Sie sie unter fließendem, kaltem Wasser. Oder atmen Sie durch den Mund – so, als hätten Sie Ihre Nase mit einer Wäscheklammer zugemacht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
1/2  Himbeeren
200 ml Johannisbeergelee
3  Eier
- - Minzblätter
- - Mehl
- - Milch
- - Zucker
- - Honig
- - Rotwein
Zubereitung des Kochrezept Himbeer-Pfannkuchen mit Johannisbeersosse:

Rezept - Himbeer-Pfannkuchen mit Johannisbeersosse
Zubereitung: Auf einem flachen Teller einige Himbeeren rosettenförmig auslegen und jeweils mit einem Minzblatt verzieren. Aus Mehl, Eiern, Milch, Zucker und Honig einen Pfannkuchenteig anrühren, die übrigen Himbeeren dazugeben und in Olivenöl ausbacken. Für die Soße den Johannisbeergelee mit einem Schuß Rotwein aufkochen, mit Zucker verfeinern und mit kalt angerührter Stärke binden. Alles auf dem vorbereiteten Teller anrichten und mit Puderzucker bestäuben.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kaffee das schwarze GoldKaffee das schwarze Gold
Wussten sie, dass das „schwarze Gold“ eigentlich aus knallroten Früchten entsteht, die an reife Kirschen erinnern?
Thema 4157 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Lupinen - Hülsenfrüchte (Leguminosae)Lupinen - Hülsenfrüchte (Leguminosae)
Wer kennt sie nicht - die blau, lila, rosa oder weiß blühenden Lupinen. Häufig wächst die Pflanze mit den großen, farbenprächtigen Blütenständen in alten Bauerngärten oder auf neu angelegten Böschungen. Denn die schönen Blumen verbessern auch den Boden.
Thema 13738 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Sprossen und Keimlinge, gesund und leckerSprossen und Keimlinge, gesund und lecker
Sprossen sind frisch gekeimte Pflänzchen. Die Sprossen enthalten deshalb alles, was sie für ihren Wuchs benötigen und für Menschen gesund ist. Zudem schmecken sie lecker.
Thema 8926 mal gelesen | 14.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.16% |